DAX-0,44 % EUR/USD-0,43 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+0,21 %

BRENT C.O. Ausblick auf die Handelswoche

29.10.2017, 13:33  |  1366   |   |   

Brent C.O. hat in der zurückliegenden Handelswoche die Tür zu einem weiteren Kapitel seiner Erholung weit aufgestoßen. Der Wochenschluss oberhalb von 60 US-Dollar und das Überwinden des vorherigen Bewegungshochs machen Brent C.O. unter charttechnischen Aspekten interessant. Fundamental ist die Bewegung unserer Einschätzung nach bereits nahezu ausgereizt.

Negative Faktoren (u.a. hohe US-Rohöllagerbestände, haussierende US-Rohölproduktion, US-Dollar) spielen in der Wahrnehmung der Marktteilnehmer derzeit eher eine untergeordnete Rolle. Dagegen werden preistreibende Faktoren, wie etwa das Thema Irak, höchst willkommen aufgegriffen.

Trotz unserer Bedenken bezüglich der fundamentalen Nachhaltigkeit der Bewegung gilt es natürlich auch, die charttechnische Konstellation zu bewerten. Und hier stehen die Ampeln auf „Grün“. Nach dem Überwinden des vorherigen Verlaufshochs von 58,8 US-Dollar und der psychologisch wichtigen 60er Marke scheint die Fortsetzung der Bewegung ausgemachte Sache zu sein. Die anstehende Handelswoche wird daher extrem wichtig werden. Zum einen gibt es eine Reihe wichtiger Konjunkturdaten zu bewerten. Zum anderen geht es für Brent C.O. aber auch aus charttechnischer Sicht darum, dass aktuelle Kaufsignal zu manifestieren. Insofern wäre ein erneutes Unterschreiten der 58,8 US-Dollar bereits leicht negativ zu bewerten. 

Kurzum: Eine Fortsetzung der Bewegung in Richtung 65 US-Dollar ist durchaus möglich, allerdings muss  sich der Ausbruch in den nächsten Tagen erst noch bestätigen. Zudem gilt es, die anstehenden Konjunkturdaten zu beachten.  Wichtige Unterstützungen verlaufen bei 58,8 US-Dollar, bei 57,5 US-Dollar und vor allem bei 55,0 US-Dollar.


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors