DAX+0,15 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,96 %
Marktkommentar: Witold Bahrke (Nordea): Q4 Makroausblick - Der Anfang vom Ende des billigen Geldes
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Witold Bahrke (Nordea): Q4 Makroausblick - Der Anfang vom Ende des billigen Geldes

Nachrichtenquelle: Asset Standard
20.11.2017, 00:00  |  422   |   |   

Witold Bahrke gibt einen Makroausblick auf die möglichen Konsequenzen der Bilanzreduzierung der Fed.

Witold Bahrke gibt einen Makroausblick auf die möglichen Konsequenzen der Bilanzreduzierung der Fed. Insbesondere betrachtet er dabei das Zusammenspiel von Liquidität und Quantitativer Lockerungsmaßnahmen auf der einen Seite und die Auswirkungen auf Märkte und Konjunktur auf der anderen Seite.

Sehen Sie hier den Makroausblick „Der Anfang vom Ende des billigen Geldes“ von Witold Barke (Nordea).

Mehr zum Thema
GeldKonjunkturMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel