DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Vor Kaufwelle? Vonovia-Calls mit 123%-Chance bei Erreichen des Minimalziels

Gastautor: Walter Kozubek
18.01.2018, 10:50  |  410   |   |   

Wenn die Vonovia-Aktie im kommenden Monat das bei 43,30 Euro liegende Minimalkursziel erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Laut einer im BNP-Newsletter „DailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Vonovia-Aktie (ISIN: DE000A1ML7J1) vor einer neuen Kaufwelle stehen. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Aktie von Vonovia befindet sich seit Jahren in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Seit Dezember 2016 setzt sie diese Bewegung innerhalb eines Trendkanals fort. Am 9. Januar 2017 markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 42,68 EUR. Danach fiel er auf das letzte Zwischenhoch bei 40,23 EUR zurück. Dort lief der Immobilienwert drei Tage lang seitwärts, auf Intradaybasis bildete er sogar einen kleinen Doppelboden aus. Gestern setzte sich Vonovia mit einer langen weißen Kerze nach oben ab.

Ausblick: Damit dürfte es zu einer neuen Kaufwelle in der Vonovia-Aktie kommen. Kurzfristig sind Gewinne in Richtung 43,30 und sogar 45,00 EUR möglich. Sollte es allerdings doch noch zu einem Tagesschlusskurs unter 40,23 EUR kommen, würde sich das Chartbild deutlich verschlechtern. Abgaben in den Bereich um 38,33/13 EUR würden dann drohen.“

Wenn die Vonovia-Aktie im kommenden Monat das bei 43,30 Euro liegende Minimalkursziel erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 42 Euro

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis bei 42 Euro, Bewertungstag 13.3.18, BV 0,1, ISIN: DE000PP0DV35, wurde beim Aktienkurs von 41,08 Euro mit 0,064 – 0,074 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der Vonovia-Aktie in spätestens einem Monat auf 43,30 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,15 Euro (+103 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 40,04 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 40,04 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MF3WY67, wurde beim Aktienkurs von 41,08 Euro mit 0,12 – 0,13 Euro taxiert.

Kann die Vonovia-Aktie in naher Zukunft auf 43 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 0,29 Euro (+123 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Vonovia-Aktien oder von Hebelprodukten auf Vonovia-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel