DAX+0,94 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-1,07 %
Deutsche Anleihen: Wenig verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Wenig verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.02.2018, 12:45  |  397   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Mittwoch wenig verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel moderat um 0,04 Prozent auf 158,18 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug 0,73 Prozent.

Die am Vormittag veröffentlichten Konjunkturdaten gaben dem Markt keine klare Richtung. Die deutsche Wirtschaft ist im vierten Quartal wie von Volkswirten erwartet um 0,6 Prozent zum Vorquartal gewachsen. Bei den deutschen Verbraucherpreisen für Januar wurden die Zahlen aus der ersten Schätzung bestätigt. Auch die überraschend stark gestiegene Industrieproduktion in der Eurozone im Dezember bewegte den Markt kaum.

Am Nachmittag stehen in den USA die Zahlen zu den Verbraucherpreisen im Fokus. In der vergangenen Woche hatten Erwartungen einer anziehenden Inflation im Januar die Aktienmärkte unter Druck gebracht. Beachtet werden sollte vor allem die Kernrate, bei der schwankungsanfällige Energie- und Lebensmittelpreise herausgerechnet werden. Zudem stehen in den USA auch noch Zahlen zu den Einzelhandelsumsätzen auf dem Kalender./jsl/tos/jha/

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel