DAX+0,53 % EUR/USD+0,28 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+1,15 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Trump verprellt Anleger mit neuen China-Drohungen
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Trump verprellt Anleger mit neuen China-Drohungen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.04.2018, 09:13  |  1018   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wieder zunehmenden Spannungen im Handelskonflikt zwischen den USA und China haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag wieder klar ins Minus befördert. Negative Impulse kamen auch von konjunktureller Seite: In Deutschland ist die Produktion im verarbeitenden Gewerbe um 1,6 Prozent gesunken, während Analysten mit einem Zuwachs um 0,2 Prozent gerechnet hatten. Für Zurückhaltung unter den Anlegern dürfte auch der US-Arbeitsmarktbericht sorgen, der am Nachmittag ansteht.

Nachdem der Dax am Vortag mit einem Plus von fast 3 Prozent noch den größten Tagesgewinn seit rund einem Jahr erzielt hatte, fiel er am Freitag in den ersten Handelsminuten um 0,39 Prozent auf 12 256,82 Punkte. Der MDax , der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, sank um 0,40 Prozent auf 25 577,10 Punkte. Der Technologieindex TecDax büßte 0,61 Prozent auf 2497,60 Punkte ein. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um rund 0,6 Prozent nach unten./edh/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 06.04.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel