DAX-0,15 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,17 %
Gestiegene Ölpreise treiben Ölkonzern Total an
Foto: Chris Boswell - 123rf Stockfoto

Gestiegene Ölpreise treiben Ölkonzern Total an

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.04.2018, 08:31  |  634   |   |   

PARIS (dpa-AFX) - Gestiegene Ölpreise haben beim französischen Ölkonzern Total für einen zweistelligen Gewinnzuwachs im ersten Quartal gesorgt. Der bereinigte Nettogewinn sei um 13 Prozent auf 2,88 Milliarden US-Dollar gestiegen, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Dies war etwas mehr, als Analysten erwartet hatten. Die Kürzungen des Ölkartells Opec und eine stärkere Nachfrage hatten den Ölpreis im ersten Quartal wieder auf neue Höhen getrieben. Im Schnitt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 67 Dollar. Dank neuer Gasprojekte und Ölfelder sowie einer Reihe von Zukäufen wird Total in diesem Jahr mehr Öl und Gas fördern als geplant./she/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel