DAX+0,07 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,38 %
Deutsche Anleihen kaum verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.05.2018, 08:34  |  402   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag nahezu unverändert in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future hielt sich am Morgen bei 158,61 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,58 Prozent.

Die Aussicht auf eine etwas schwächere Eröffnung am Frankfurter Aktienmarkt habe die Festverzinslichen im frühen Handel gestützt, hieß es von Marktbeobachtern. Durch die Geldpolitik in den USA gab es wenig Impulse. Die US-Notenbank Fed hatte am Vorabend den Leitzins wie erwartet in der Spanne zwischen 1,50 Prozent und 1,75 Prozent belassen und Hinweise auf eine weitere Zinserhöhung im Juni gegeben. Beides war am Markt erwartet worden.

Am späten Vormittag wird am deutschen Rentenmarkt mit neuen Impulsen gerechnet. Dann stehen Daten zur Preisentwicklung in der Eurozone auf dem Programm. Am Nachmittag könnten dann zahlreiche Konjunkturdaten aus den USA für Bewegung sorgen. Veröffentlicht werden unter anderem Kennzahlen zum Auftragseingang und zur Stimmung der Einkaufsmanager im Bereich Dienstleistungen./jkr/zb

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel