DAX+0,07 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,28 %

Blockchain-Hero Aufladbare Bitcoin Kreditkarte von Wirex wieder verfügbar!

Gastautor: blockchain-hero
18.05.2018, 14:51  |  2444   |   |   

Was genau macht die Bitcoin Kreditkarte von Wirex?

Im Februar 2016 wurde Wirex ins Leben gerufen, war zuvor aber noch als E-Coin bekannt. Es ist das gleiche Startup, das innerhalb seines ersten Jahres 100.000 Benutzer dazu gewonnen hat. Die seit Beginn von Wirex zusätzlich dazugekommenen Dienste haben Wirex geholfen, der weltweit führende Anbieter von virtuellen Zahlungskarten zu werden.

Mit der aufladbaren Bitcoin Kreditkarte soll es möglich sein, mit Kryptowährungen zu bezahlen und zwischen Kryptowährungen und Fiatgeld zu wechseln. Dadurch sind sie deutlich fortschrittlicher als reguläre Karten. Die Fähigkeit, Bitcoin in Fiat umzuwandeln, erleichtert es den Benutzern, die stärkere der beiden Währungen zu jeder Zeit zu behalten und zu verwenden. Daraus folgt mehr Kontrolle für den Verbraucher.

Zusätzlich bieten sie virtuelle und physische Karten an. Zum Beispiel können virtuelle Karten verwendet werden, um Bitcoin mit PayPal zu kaufen, während physische Karten verwendet werden können, um Fiat-Geldmittel von Geldautomaten abzuheben. Klicke auf diesen Link für weitere Informationen zur Bitcoin Prepaid Kreditkarte!

Wo und was kann man mit der Bitcoin Kreditkarte kaufen?

Über die Wirex-App bieten sie ein mobiles Wallet an. Anders als beim traditionellen Bankwesen ist es nicht mehr nötig eine Bank zu besuchen, endlose Formulare auszufüllen oder in langen Warteschlangen zu stehen, um mit Bankmitarbeitern zu sprechen. Es ist vollkommen ausreichend sich die App herunterzuladen und sich zu registrieren. Mit einer einzigen Bitcoin Prepaid Kreditkarte, kann man zwischen USD, GBP und EUR wechseln. Das ist besonders praktisch für Menschen, die in Ländern leben, in denen Bankkonten und Zahlungskarten schwer zu bekommen sind. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Öffnen eines Kontos findest Du hier.

Warum ist die Wirex Bitcoin Kreditkarte unser Testsieger?

Der Markt, der den Geldtransfer zwischen den Ländern ermöglicht, ist ein riesiger Milliardenmarkt (583 Milliarden US-Dollar nach Angaben der Weltbank). Viele Menschen senden ihren Familien Geld über Überweisungsdienste wie Western Union und MoneyGram. Leider verlangen diese Unternehmen hohe Gebühren. Wirex bietet den gleichen Service, aber viel billiger und schneller. Dies ist möglich, weil sie die Blockchain-Technologie verwenden, die wesentlich kostengünstiger zu betreiben ist. Außerdem müssen sie nur sehr wenige physische Niederlassungen unterhalten (das bedeutet weniger Miet- und Personalkosten).

Außerdem: Wirex hat den ersten Platz im “Pitch Run” während der FinSum (Fintech Summit) vom 20.-21. September 2016 in Tokio, Japan gewonnen.

Es gibt sogar noch weitere gute Nachrichten! Mit dem brandneuen Cryptoback™-Belohnungsprogramm bietet Wirex ein ähnliches Belohnungssystem wie bei herkömmlichen Kreditkarten an. Der einzige Unterschied ist, dass Cryptoback™-Belohnungen in Bitcoin ausgezahlt werden! Diese werden auf einem separaten Belohnungskonto in der Wirex-App gespeichert und können jederzeit eingelöst werden.

Für diejenigen, für die Kryptowährung Neuland ist, ist es eine gute Möglichkeit, ein erstes Krypto-Portfolio anzulegen. Für Fortgeschrittene ist es die ideale Gelegenheit, das bereits bestehende Portfolio aufzubessern.

Wertpapier
BTC zu USD


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Wo und womit gibt es denn ein noch größeres Wechselkurs- und Totalverlustrisiko?

Und warum soll man sich das nun antun? So gut wie nirgends werden diese Tauschcodes im realen Leben akzeptiert und mit dieser Kryptokreditkarte wird es mit der Akzeptanz sicherlich noch schwieriger!?

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel