DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Seehofer Hofreiter drängt Seehofer zum Rücktritt

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
02.07.2018, 08:10  |  4213   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer aufgefordert, seinen angebotenen Rücktritt nun auch zu vollziehen. Seehofer "hat sich verzockt und kann nicht mehr ernst genommen werden", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). "Wer so fahrlässig und egoistisch mit seiner Verantwortung fürs Land umgeht, kann sein Ministeramt nicht mehr verantwortungsvoll ausüben."

Hofreiter äußerte erhebliche Zweifel an Stabilität und Regierungsfähigkeit der Großen Koalition. "Das C in CSU steht längst nur noch für Chaos." Sie habe mit ihrem "brachialen Kurs" eine "Spur der politischen Verwüstung" hinterlassen. "Wie diese Große Koalition sich noch mal zusammenreißen will, um zu einem Kurs der Verantwortlichkeit zurück zu finden, ist mir vollkommen unklar", sagte der Grünen-Fraktionschef.


4 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

>> "Wer so fahrlässig und egoistisch mit seiner Verantwortung fürs Land umgeht, kann sein Ministeramt nicht mehr verantwortungsvoll ausüben." <<

Seehofer hat das getan, für was er als Innenminister berufen wurde.
Wenn es Merkel nicht schafft "Schaden vom deutschen Volke abzuwenden", muss es eben ein anderer tun.

Und wenn der Hofreiter über Egoismus und Verantwortung schwadroniert, ... :laugh:
Mamma mia!Es ist beinahe unglaublich was diese "Mutti"aus meinem/unserem schönen Deutschland gemacht hat.Sie hat uns an Eu/€u-rokraten verraten,welche sämtliche Gesetze brechen,viele schon,bevor sie in Kraft getreten sind! Scheitert der €uro,dann scheitert Europa,weissagte sie uns,um uns mit dem Draghi um unsere Lebensleistungen und Ersparnisse zu bringen!Die gesetzlose Flutung meiner Heimat mit Steinzeitmuselmanen und Goldstücken mit IQ-Werten auf maximal Zimmertemperaturhöhe,geht auch auf ihr Kerbholz!Mit dem Drehhofer habe & hatte ich zeitlebens auch etliche Probleme,so abgrundtief verachtet wie Im Erika,habe ich ihn aber nie.Absolutismus wird dir erteilt,Horst,wenn du uns von ihr erlöst!Sehnsüchtig warte ich auf die Meldung in der neuen deutschen Wochenschau,nun "Heute Journal"genannt auf die Meldung von Klausi Kleber:In den frühen Morgenstunden,fiel im aufopferungsvollen Kampf für ihr Ego und nichts anderes unsere geliebte Führerin Angela Merkel!Es ist vollbracht,Glück Auf!
Wenn die Grünen an der Macht wären kämen auf einen Deutschen vier-fünf Nichtdeutsche !!!


Man kann die CSU nur beglückwünschen zu ihrem baldigen Bettvorleger "Seehofer" !


Die werden vor der Merkel kuschen, anstatt sie endlich auf Altenteil zu schieben !


Mein Vorschlag, ab sofort nur noch 8 Jahre ein und denselben Bundeskanzler/-in !


Ich freue mich auf die Koalition CSU/AfD im Herbst !
eine wackelige Union ist immer noch meilenweit besser, als die Grünen es je sein werden. Denn die verfolgen ihre Ziele ebenso radikal, beispielsweise Klima, Flüchtlinge... es sind ihre Idealvorstellungen ohne dass sie die Meinung der ablehnenden Menschen einbinden, sie drängen ihre Meinung allen auf und wären die Grünen an der Macht auh weh

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel