DAX+0,87 % EUR/USD-0,19 % Gold-0,96 % Öl (Brent)0,00 %

Ende der Erholung Deutsche Bank-Puts mit 139%-Chance bei Kursrückgang auf 9€

Gastautor: Walter Kozubek
09.07.2018, 10:54  |  367   |   |   

Wenn die Deutsche Bank-Aktie nach dem Erholungsversuch der vergangenen Tage wieder zur Schwäche tendiert, dann wird sich eine Investition in Short-Hebelprodukte rentieren.

Laut einer im BNP-Newsletter „DailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Kurserholung der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) nun bereits wieder vorbei sein. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Deutsche-Bank-Aktie befindet sich seit vielen Jahren in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie am 27. Juni 2018 unter das Tief aus dem September 2016 bei 8,834 EUR und damit auf den tiefsten Stand seit mindestens 1987 zurück. Nach einem Tief bei 8,755 EUR setzte allerdings eine Erholung ein. Dabei traf der Wert am Freitag auf den Widerstandsbereich zwischen 9,849 EUR und 10,130 EUR. Nach einem starken Vormittag setzten am Freitag in der Mittagszeit bereits wieder Abgaben ein. Die Deutsche Bank fiel wieder unter den genannten Bereich zurück.

Ausblick: Damit könnte die Erholung in der Deutschen Bank zu Ende sein. Abgaben in Richtung 8,834 EUR sind kurzfristig möglich. Sollte die Aktie sogar signifikant unter 8,834 EUR abfallen, würden weitere Abgaben in Richtung 5,00 EUR drohen. Ein Ausbruch über 10,130 EUR würde der Aktie allerdings weiteres Erholungspotenzial verschaffen. Gewinne gen 10,998 bis 11,230 EUR wären dann möglich.“

Wenn die Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 9 Euro nachgibt, dann werden Short-Hebelprodukte hohe Gewinne abwerfen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 9,50 Euro

Der Société Générale-Put-Optionsschein auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis bei 9,50 Euro, Bewertungstag 19.9.18, BV 1, ISIN: DE000SC14L56, wurde beim Aktienkurs von 9,73 Euro mit 0,51 – 0,52 Euro gehandelt.

Gibt der Kurs der Deutsche Bank-Aktie im nächsten Monat auf 9 Euro nach, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,75 Euro (+44 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 10,172 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 10,172 Euro, BV 1, ISIN: DE000PP825V1, wurde beim Aktienkurs von 9,73 Euro mit 0,47 – 0,49 Euro taxiert.

Gibt der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen auf 9 Euro nach, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteigt – auf 1,17 Euro (+139 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Bank-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Bank-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel