DAX+0,03 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-2,42 %

Anlegerverlag MorphoSys: An Gewinnmitnahmen denken

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
11.07.2018, 11:26  |  512   |   |   

Richtig ist, dass die Aktie des deutschen Biotech-Unternehmens MorphoSys (ISIN: DE0006632003) bei 88,50 Euro einen immens wichtigen charttechnischen Widerstand genommen hat. Ein Kaufsignal, das nach anfänglichem Zögern zu einem erneuten Aufwärtsimpuls führte, welcher die Aktie seither schon fast 25 Prozent höher trug. Richtig ist auch, dass MorphoSys als Biotech-Unternehmen eher nicht vom eskalierenden Handelskrieg betroffen sein würde und daher als Alternative für aus konjunktursensiblen Aktien umschichtende Anleger interessant ist. Aber:

Deswegen steigen ja Umsatz und Gewinn des Unternehmens nicht. Das heißt: Je höher der Kurs läuft, desto höher ist die Bewertung der Aktie. Und angesichts des Umstands, dass durch das planmäßige Auslaufen der Kooperation mit Novartis in 2018 mehr Verlust und weniger Umsatz als 2017 erwartet werden, ist die Aktie damit sogar reichlich teuer. Zudem wäre das durchschnittliche Kursziel der Analysten, das zuletzt um 96 Euro lag, längst übertroffen. Und auch, wenn einige Experten mit dem steigenden Kurs einfach ihre Kursziele anheben: Besonders starke Argumente dafür hat man nicht, außer auf eine rosige Zukunft zu verweisen. Was man indes immer tun könnte. Kurz:

Das ist eher dünnes Eis, auf dem dieser Aufwärtstrend unterwegs ist. Zumal es nicht selten vorkommt, dass Marktteilnehmer dann, wenn es am Gesamtmarkt so richtig ungemütlich wird, doch eher dazu neigen, dort Barbestände zu schaffen, wo man mit Gewinn verkaufen kann. Was grundsätzlich gegen alle Regeln läuft, sich aber besser anfühlt, als Verluste zu realisieren. Da die Aktie der eigentlichen Aufwärtstrendlinie aus dem Februar längst davongelaufen ist, wäre als Orientierung für einen Stoppkurs die 20-Tage-Linie opportun. Aber auch die hat ihre Mühe, dem aktuellen Kursanstieg hinterher zu kommen, liegt derzeit bei 103,71 Euro. Hier jetzt ein paar Gewinne mitzunehmen, einen Teil der Position abzugeben, wäre daher durchaus eine Überlegung wert.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
Morphosys


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel