DAX+0,26 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,80 %

DAX DAX mit Bruch der 12.100 – deutlicher Fall unter die 12.000 voraus?

Gastautor: Jens Klatt
06.09.2018, 08:12  |  1125   |   |   

(JK-Trading.com) – Am Mittwoch war es soweit, der DAX fiel unter die 12.100er Marke und hat ein klar bearishes Signal geliefert.

(JK-Trading.com) – Am Mittwoch war es soweit, der DAX fiel unter die 12.100er Marke und hat ein klar bearishes Signal geliefert.

 

Durch den Bruch der 12.100er Marke ist der Weg auf der übergeordneten, die Stunde dominierende Tagesebene Richtung Jahrestiefs um 11.700 Punkte somit frei.

 

In Verbindung mit dem dünnen Marktumfeld und dem auf der Oberseite leicht überdehnt anmutenden Modus im US-Aktienmarkt (hier in meinen Augen ganz besonders beim Börsenschwergewicht Amazon), könnte ein solcher Abverkauf, schnell, dynamisch und aggressiv von statten gehen, Zwischenziel eventuell um 10.800 Punkte.

 

Sollte es sich nur um ein kurzes „unter die 12.100er Marke lugen“ gehandelt haben, bliebe das Bild dennoch angeschlagen, mit einer Rückeroberung der 12.150 wäre zumindest ein Lauf zurück in Richtung 12.200/230 Punkte einzukalkulieren, eine Aufhellung erfolgt auf der Stunde erst oberhalb von 12.400 Punkten.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
AktienDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel