DAX+0,23 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+1,07 %
US-Anleihen: Kaum verändert
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.09.2018, 15:18  |  497   |   |   

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag zu Handelsbeginn kaum verändert. Neue Konjunkturdaten fielen uneinheitlich aus. So ist laut dem Arbeitsmarktdienstleister ADP die Beschäftigtenzahl in der Privatwirtschaft im August weniger stark gestiegen als erwartet. Auch die Produktivität der US-Wirtschaft blieb im zweiten Quartal hinter den Erwartungen zurück. Positiv überrascht haben die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, die in der vergangenen Woche auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 1969 gefallen sind.

Im weiteren Handelsverlauf steht noch der Einkaufsmanagerindex ISM für den Dienstleistungssektor auf dem Kalender. Er gilt als zuverlässiger Indikator für den größten Sektor der US-Wirtschaft. Zudem werden noch Zahlen zu den Auftragseingängen in der Industrie veröffentlicht.

Die Kurse zweijähriger Staatsanleihen verharrten bei 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,645 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,758 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 1/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,900 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 2/32 Punkte auf 98 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,079 Prozent./jsl/bgf/fba



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel