DAX-0,17 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+2,33 %

Mitteldeutsche Zeitung Die Mitteldeutsche Zeitung (Halle) zu Porsches Diesel-Ausstieg:

Nachrichtenagentur: news aktuell
23.09.2018, 20:25  |  439   |   |   
Halle (ots) - Die deutsche Autoindustrie verschläft den
Fortschritt. Der Diesel ist nicht tot. Peugeot und Citroen machen es
vor: Deren Motoren mit der scharfen Euro-Norm 6d-temp stoßen nicht
mehr Stickoxide aus als vergleichbare Benziner. Das haben Tests von
Umweltorganisationen bestätigt. Berücksichtigt man dabei, dass der
Diesel beim Verbrauch und der Kohlendioxid-Bilanz generell überlegen
ist, gibt es keinen Grund, aus der Technologie auszusteigen.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/47409
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
EuroDieselKohlePorsche


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel