DAX+1,48 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+1,00 %

BERNSTEIN RESEARCH belässt BMW auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
25.09.2018, 19:05  |  204   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für BMW nach der Senkung der diesjährigen Umsatz- und Gewinnziele auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Wie Analyst Max Warburton in einer am Dienstag vorliegenden Studie schrieb, handelt es sich um die erste Gewinnwarnung seit einer Dekade. Manch ein Experte könne diese zwar als erwartet ansehen. Dennoch sei der Schritt ein Rückschlag für den Münchener Autobauer genauso wie für den breiteren Sektor. Die Revisionen der Gewinnerwartungen bei deutschen Autobauern sähen alles andere als gut aus. Im Detail sieht Warburton viele Gründe dafür aber als branchenbezogen und vermutlich nur vorübergehend an./tih/gl

Datum der Analyse: 25.09.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 85,00, was eine Steigerung von +19,08% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche

Diskussion: Hot Wheels BMW 519000 k a u f e n !!!

Diskussion: BMW St. vs. BMW Vz.: Welche Aktie ist attraktiver?
Wertpapier
BMW


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel