DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %
Aktien New York: Unentschlossener Auftakt nach Arbeitsmarktzahlen
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Unentschlossener Auftakt nach Arbeitsmarktzahlen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.10.2018, 16:39  |  758   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street lässt es am Freitag nach einem durchwachsenen Arbeitsmarktbericht zögerlich angehen. Der Dow Jones Industrial pendelte im frühen Handel um sein gedrücktes Niveau vom Vortag. Zuletzt stand ein knappes Minus von 0,04 Prozent auf 26 616,94 Punkte auf der Kurstafel. Er blieb so auf Abstand zu dem am Mittwoch erreichten Rekordhoch von 26 951 Punkten und steuert auf ein mageres Wochenplus von 0,6 Prozent zu.

"Der Arbeitsmarkt in den USA ist robust. Der Stellenaufbau setzt sich fort", stellte Helaba-Volkswirt Ulrich Wortberg fest. Weil die starke konjunkturelle Verfassung längst bekannt ist und mit geldpolitischem Spielraum zwei Seiten der Medaille hat, sehen Börsianer den Dreh- und Angelpunkt vermehrt in der Lohnentwicklung als wichtiges Kriterium für die Notenbank Fed. Wortberg sieht jedoch auch diese im Rahmen der Erwartungen. "Insofern sollten die Zinsfantasien nicht größer werden", so der Volkswirt.

Der marktbreite S&P 500 schaffte es am Freitag knapp mit 0,10 Prozent ins Plus auf 2904,64 Punkte. Bei den am Vortag besonders stark abgerutschten Technologiewerten ging die Fahrt ins Tal aber ein Stück weit weiter. Im frühen Börsengeschehen fiel der Auswahlindex Nasdaq 100 nochmals um 0,19 Prozent auf 7476,13 Zähler./tih/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel