DAX+0,66 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,19 %

Quartalsausblick Robeco: Neuemission von US-Staatanleihen belastet Nachfrage bei Unternehmensanleihen

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
17.10.2018, 11:36  |  471   |   |   
Die Fed setzt ihren Zinserhöhungskurs fort und setzt die Märkte in einigen Schwellenländern unter Druck. Victor Verberk und Sander Bus aus dem Robeco Credit Team glauben nicht, dass die gegenläufige Entwicklung der Märkte für Unternehmensanleihen in den USA und in der übrigen Welt auf Dauer anhalten kann.In den letzten drei Monaten zeigten die globalen Anleihenmärkte ein geteiltes Bild: Die Renditespreads von Unternehmensanleihen in den USA gingen zurück, während sich Anleihen aus Europa und vor allem aus Schwellenländern unterdurchschnittlich entwickelt haben. Wir bekräftigen die Erwartung, die wir in unserem Ausblick auf das dritte Quartal geäußert hatten, wonach wir den Tiefstand der Spreads im aktuellen Marktzyklus hinter uns haben. Auch wenn es keinen Anlass dazu gibt,...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel