DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

w:o Aktiennews Bayer-Aktie auf 5-Jahres-Tief: Übertriebene Reaktion?

25.10.2018, 14:59  |  7911   |   |   

Die Talfahrt bei Bayer scheint weiterzugehen. Gestern fiel die Bayer-Aktie auf ein neues Fünf-Jahres-Tief von 68,48 Euro.

Heute ging die Talfahrt weiter. Derzeit steht die Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns im Xetra-Handel mehr als zwei Prozent im Minus. Ein Anteilsschein kostet nur noch 66,70 Euro (Stand: 25.10.2018, 14:16:23 Uhr):

Bayer


 

Die Deutsche Bank belässt die Einstufung für Bayer trotzdem auf "Buy". Das Kursziel ist weiterhin 127 Euro. Die dpa erläutert: "Die Entscheidung einer US-Richterin, den Schadenersatz im ersten US-Glyphosat-Prozess nur zu senken, statt den Prozess neu aufzurollen, habe zwar enttäuscht, fundamental aber nicht viel geändert, schrieb Analyst Tim Race in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Kurseinbruch in Reaktion darauf sei übertrieben gewesen".

Quelle:

dpa

Wertpapier
Bayer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel