DAX-1,29 % EUR/USD-0,64 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-5,81 %

Warum unsere alten Volksparteien so beliebig wurden

Anzeige
05.11.2018, 17:51  |  227   |   

Es wird Zeit, dass sich die beiden Volksparteien wieder auf ihre Grundeinstellungen besinnen. Heißt, die CDU muss deutlich konservativer und wirtschaftsfreundlicher agieren, die SPD endlich wieder ihre sozialen Aufgaben erfüllen. Der Wähler sieht doch heute keinen Unterschied mehr zwischen den beiden ehemaligen Volksparteien außer unterschiedliche Protagonisten, die sich beharken. Ich fordere die CDU auf, sich

Der Beitrag Warum unsere alten Volksparteien so beliebig wurden erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Albert Duin.

Mehr zum Thema
CDUSPD


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel