DAX+0,24 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+1,05 %

PLATIN Nanu, Platin probt den Ausbruch!

06.11.2018, 09:11  |  1090   |   |   

Noch in unserer letzten Kommentierung zu Platin (28.10.) monierten wir fehlende Bewegungsdynamik und das Unvermögen des Edelmetalls, neues Aufwärtsmomentum zu kreieren und den aus unserer Sicht wichtigen Widerstand bei 850 US-Dollar aus dem Weg zu räumen. Mittlerweile ist das Edelmetall diesbezüglich einen Schritt weiter und durchbrach die Widerstandsmarke bei 850 US-Dollar. Der Ausbruch scheint auf den ersten Blick gelungen, doch so richtig Zug will sich nach wie vor nicht einstellen. 

Aktuell notiert das Edelmetall bei knapp 870 US-Dollar und trifft in diesem Bereich auf ein Widerstandscluster. Neben wichtigen Horizontalwiderständen verläuft in der Zone um 875 US-Dollar auch die 200-Tage-Line. Bis zum nächsten relevanten Widerstandsbereich 900 / 915 US-Dollar wäre es dann auch nicht mehr weit. 

Kurzum: Platin konnte zwar mit dem Ausbruch über die 850er Marke einen wichtigen Teilerfolg erzielen; mehr aber auch noch nicht. Aktuell tut sich das Edelmetall mit dem Bereich um 875 US-Dollar schwer. Knapp darüber würde mit der Zone 900 / 915 US-Dollar dann schon die nächste Bewährungsprobe warten. Aktuell sehen wir das Aufwärtspotential auf diesen Bereich begrenzt. Platin fehlt – etwa in Gegensatz zu Palladium – das Momentum. Im direkten Vergleich der beiden Schwestermetalle präferieren wir nach wie vor Palladium. Zur Erholung bei Platin dürften die etwas moderateren Töne im Handelsstreit zwischen den USA und China beigetragen haben. Hier gilt es allerdings, die weitere Entwicklung abzuwarten. Aus charttechnischer Sicht sind nun die Bereiche um 850 US-Dollar und 800 US-Dollar als Unterstützungen von Bedeutung. 
 

Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
PlatinPalladium


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors