DAX+0,37 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+1,24 %

MARKTAUSBLICK DAX: Die Bullen melden sich zurück!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
07.01.2019, 10:01  |  542   |   |   

Der Anfang kann sich ja schon mal sehen lassen. Nach einem desaströsen Jahr 2018, das mit einem fetten Minus von über 18% bei 1.559 Punkten endete, ging es in der ersten 2019er Handelswoche geradezu euphorisch an den Märkten zu.

Vor allem am letzten Handelstag sorgte die Aussicht auf eine Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China für kräftige Kurssprünge auf den wichtigsten Börsenparketts. Auf Wochensicht verbuchte der deutsche Leitindex ein Plus von 1,98% und ging mit 10.559 Zählern aus dem Handel. Am heutigen Tag sollen die Gespräche zwischen den beiden Ländern fortgesetzt werden.

Chattechnik

DAX vom 07.01.2019

Die langfristige Chartkonstellation ist allerdings alles andere als berauschend. Nach wie vor beherrscht auf der Tagesebene der Abwärtstrend das Geschehen, der erst oberhalb von 11.568 signifikant gebrochen wäre. Es ist noch ein langer und steiniger Weg bis dorthin. Aktuell befindet sich der Kurs in der Konsolidierungsphase und dürfte wohl als nächstes Ziel das Hoch bei 10.986 im Visier haben. Dieses Level sollten wir unbedingt im Auge behalten, denn ein geglückter Sprung über diese Marke, würde das entscheidende Hoch bei 11.568 aktivieren. Die Fortsetzung der Abwärtsrally findet unterhalb von 10.277 statt. Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen Ihr GKFX-Team

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.

 


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel