DAX-0,47 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-2,00 %

Ethereum: Kraft tanken und weiter rennen?!

09.01.2019, 09:09  |  1492   |   |   

Die Kryptowährung Ethereum schaffte es mit einem Kursanstieg von rund 100% in den vergangenen drei Wochen erneut auf Platz zwei der am stärksten kapitalisierten Kryptowährungen. Die aktuellen Kursnotierungen verlaufen nun nur noch unweit wichtiger Widerständen, die sich bis in den Bereich von rund $170 erstrecken (siehe Tageschart). Dort befinden sich das 50%-Retracement und das 61.8%-Retracement der vorangegangenen Abwärtsbewegung sowie die horizontale Linie, welche bereits im Juli 2017 angelaufen wurde.

Auch Bitcoin ist in einer Konsolidierung! Wann geht es hier wieder los? Sehen Sie hier unsere aktuellste Analyse

Wichtig zu beachten ist die Möglichkeit von Gewinnmitnahmen nach einer Kursverdopplung in den vergangenen drei Wochen. Sollte sich diese in Grenzen halten und der Kurs weiter eng im Bereich der aufgezeigten Widerstandszone konsolidieren, steigt die Wahrscheinlichkeit für eine weitere Aufwärtswelle. Aus charttechnischer Sicht ist hierbei die Länge und das Niveau der Konsolidierung ausschlaggebend. Falls sie letztlich bullisch aufgelöst werden sollte, gilt es zu beachten, in wieweit ein Retest gehandelt werden kann. Wir beobachten die Situation weiter genau und werden zu gegebener Zeit ein Update zur Verfügung stellen.

Ethereum - Tageschart-

Markus Janssen

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer