DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

MARKTAUSBLICK Ölpreis: Brisante Situation!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
16.05.2019, 10:25  |  1595   |   |   

In der letzten Woche fiel der Ölpreis unter das wichtige Niveau von 70 US-Dollar, da Sorgen um die Handelsgespräche zwischen den USA und China den Kurs nach unten drücken. Der Rückgang wurde durch die US-Sanktionen gegen den Iran und Venezuela und auch durch die OPEC beschränkt. Mit Blick auf den Nahen Osten bleibt die Stimmung am Ölmarkt nervös.

Charttechnik

BRENT vom 16.05.2019

Das schwarze Edelmetall schaffte die 70er Zone zurückzuerobern und sich dort oben festzusetzen. Momentan ist der Kurs in einer Seitwärtsrange gefangen, der gestrige Versuch diese auf der Oberseite zu verlassen, konnte nicht zu Ende ausgeführt werden. Die Tendenz ist jedoch weiterhin aufwärtsgerichtet, der nächste Angriff auf das Hoch des Außenstabes bei 71,52 USD dürfte nicht allzu lange auf sich warten lassen. Mit erhöhter Dynamik auf der Unterseite rechnen wir erst unterhalb von 68,58 USD.

Auch in der kurzfristigen Ausrichtung befindet sich der Ölpreis hinter Gittern. Zwei markante Punkte sollten wir dennoch nicht aus dem Blickfeld verlieren. Die Bullen wären oberhalb von 72,07 USD wieder klar im Vorteil, die Shorties könnten unter dem Tief bei 69,27 USD einen Gang zulegen.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht ihnen

Ihr GKFX-Team

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80,17% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors