wallstreet:online
42,00EUR | -0,20 EUR | -0,47 %
DAX+0,14 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-5,75 %

AKTIE IM FOKUS Angebot von AMS treibt Osram kräftig hoch - AMS unter Druck

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.08.2019, 08:29  |  847   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Übernahmeangebot für Osram hat am Montag den Kurs des Lichtspezialisten beflügelt. Auf Tradegate schnellten die Papiere um rund 11 Prozent auf 35,20 Euro nach oben. Das wäre der höchste Stand seit Ende März. Damit blieben sie jedoch noch immer deutlich unter dem von der östereichischen AMS gebotenen 38,50 Euro je Osram-Aktie.

Der Halbleiterkonzern AMS hatte schon zuvor Interesse an einer Übernahme des in Bedrängnis geratenen Beleuchtungsherstellers Osram bekundet. AMS-Aktien gaben indes deutlich nach, auch wegen einer für die Übernahme geplanten Kapitalerhöhung.

Die beiden US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle hatten 35 Euro je Osram-Aktie geboten, waren damit aber auf den Widerstand des Großaktionärs Allianz gestoßen, der dieses Angebot in der vergangenen Woche als zu niedrig gewertet hatte./bek/mis

OSRAM Licht

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: OSRAM - Siemens plant IPO

Diskussion: ams AG (Austria Microsystems)
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienEuroBrokerCapitalCap


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel