DAX+0,12 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,35 %

Annegret Kramp-Karrenbauer Kramp-Karrenbauer bricht mit Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
17.08.2019, 01:00  |  1913   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bricht mit Ex-Verfassungsschutzchef und CDU-Mitglied Hans-Georg Maaßen und bringt einen Parteiausschluss ins Spiel. "Es gibt aus gutem Grund hohe Hürden, jemanden aus einer Partei auszuschließen. Aber ich sehe bei Herrn Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet", sagte Kramp-Karrenbauer den Zeitungen der FUNKE-Mediengruppe.

"Die CDU ist auch eine Partei, die von einer gemeinsamen bürgerlich-konservativen Haltung getragen wird. Eine Politik unter dem Deckmantel der CDU zu machen, die den politischen Gegner vor allem in den eigenen Reihen sieht, wird dieser Haltung nicht gerecht", sagte die CDU-Vorsitzende. "Es ist das gute Recht jedes Mitglieds, seine Meinung zu äußern. Der Versuch aber, eine gänzlich andere Partei zu schaffen, stößt auf meinen allerhärtesten Widerstand", sagte Kramp-Karrenbauer. Hans-Georg Maaßen ist Mitglied der Werte-Union, einer sehr konservativen Strömung innerhalb der CDU. Er gilt als extremer Kritiker der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel.
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Annegret Kramp-KarrenbauerPolitikBerlinCDUAngela Merkel


5 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Merkel arbeitet an der Vernichtung der einst hochgelobten Kanzlerkandidatin; das ist nicht weiter schlimm, aber möglicherweise will sie selbst noch mal ran; das allerdings wäre eine Katastrophe.
So wird in Deutschland also wieder mit unliebsamen Meinungen umgegangen. Naja solange eine Auseise (noch) möglich ist, besteht Hoffnung.
AKK, was für eine traurige Gestalt. Ein Symbol was aus der CDU unter Merkel geworden ist . Eine Partei von unfähigen Lügnern, Staatsschmarotzern, Deutschlandhassern, . Jeder der sich dagegen auflehnt soll vernichtet werden. Propagana mit allen (unerlaubten) Mitteln um die große Vorsitzende zu schützen. Hier eben Maaßen durch AKK. Es ist nur noch zum kotzen.
Wieso wird denn nicht mal auf jemanden gehört, der die ganze Zeit an der Quelle sitzt, anstatt weiterhin Schönfärberei bei der Flüchtlingspolitik zu betreiben?
Die Dame sollte doch bitte zu den Originalgruenen wechseln oder auch zu den Genossen, da dort ohnehin eine Position frei ist.

Herr Maassen ist Markenkern der liberal-konservativen Mitte.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel