DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

WildsauSEO - Was steckt dahinter?

Gastautor: Rainer Brosy
07.09.2019, 16:53  |  18552   |   |   

Neuer Wettbewerb zum SEO-DAY: Wildsauseo SEO-Contest ist gestartet

Bis zum Stichtag des 07.11.2019 soll das Keyword „WildsauSEO“ auf Platz 1 gerankt werden. Gerichtet ist der Contest an Online-Marketer und Suchmaschinenoptimierer, die eigene Webseiten betreiben. Zu gewinnen gibt es neben attraktiven Preisen noch Rum, Ehre und Anerkennung durch die Kollegen.

 

WildsauSEO SEO-Contest 2019: Alles Wildsau oder was?

 

Symbolisch für den diesjährigen SEO-Contest hält ein Wildschwein her, denn das Keyword lautet 2019 „Wildsauseo“ . Bildquelle: webandi / pixabay.com

 

Pünktlich zum vom 05.-08. November stattfindenden SEO-DAY 2019 in Köln, einer Fachkonferenz für die Suchmaschinenoptimierung, ist es in diesem Jahr mal wieder Zeit für einen neuen SEO-Contest.

 

Bei diesem können sich Online-Marketer und Suchmaschinenoptimierer aus der ganzen Bundesrepublik austoben und unter sich den absoluten König ausmachen. Das Keyword lautet 2019 „Wildsauseo“ und es wurde, wie das zuletzt 2017 bei „Siebtlingsgeburt“ ebenfalls der Fall gewesen ist, völlig frei erfunden.

 

Schon jetzt sind SEO-Experten bereits damit beschäftigt, ihre Künste bei der Suchmaschinenoptimierung zu demonstrieren und verschiedenste Techniken anzuwenden, um mit etwas Glück am Stichtag des 07.11.2019 für das Keyword auf Platz 1 zu ranken. Dann warten auf sie neben attraktiven Preisen vor allem Rum, Ehre und die Anerkennung der Kollegen.

 

Veranstaltet wird der Wildsauseo SEO-Contest vom SEO-DAY Team zusammen mit folgenden Partnern:

 

  • SiSTRIX
  • Deutsche Startups
  • BVDW

 

SISTRIX ist auch das Unternehmen, das die Rankings der Teilnehmer alle 60 Minuten überprüft und das Scoring laufend aktualisiert. Hintergrund der Veranstaltung von Wettbewerben wie dem Wildsauseo SEO-Contest ist übrigens eine lange Tradition, mit der neben dem Spaß an der Sache herausgefunden werden soll, wie Rankings in Suchmaschinen wie Google zustande kommen.

 

Welche Regeln sind beim WildsauSEO SEO-Contest zu beachten?

 

Attraktiv ist die Teilnahme am Wildsauseo SEO-Contest einerseits, weil sie sich hervorragend zum Ausprobieren von SEO-Techniken und zur Steigerung der eigenen Bekanntheit als SEO eignet, andererseits aber auch deshalb, weil keine offizielle Anmeldung erforderlich ist und z.B. keine Startgebühren fällig werden. Das bedeutet: Mitmachen kann jeder – egal, ob er schon ein etablierter Experte oder ein Newcomer in der SEO-Szene ist.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
UBGEEHdztBGNIBV


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Rainer Brosy
Geschäftsführer
http://www.seoplus.expert/

Rainer Brosy (B.Eng.) betreibt eigene Finanz- und Energieportale und gehört zum Team verschiedener ICO`s.

RSS-Feed Rainer Brosy