Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,87 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-1,30 %

DAX DAX-Bullen mit Ziel neuer Jahreshochs in den Quartalsschluss

Gastautor: Jens Klatt
20.09.2019, 22:16  |  1528   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat in den Wochenschluss die 12.500er Region ins Visier genommen und scheint sich auf den Weg für einen Test seiner aktuellen Jahreshochs um 12.650 Punkte zu machen…

Neuer Blog-Artikel: Erfolg im Trading ist wie ein Eisberg...

(JK-Trading.com) – Der DAX hat in den Wochenschluss die 12.500er Region ins Visier genommen und scheint sich auf den Weg für einen Test seiner aktuellen Jahreshochs um 12.650 Punkte zu machen…

Wie für den freitäglichen Handel zunächst erwartet, stellte die 12.450er Region lange Zeit, begünstigt durch das hohe Open Interest geschriebener Calls auf diese Marke und in Verbindung mit dem großen Verfall an der EUREX, eine unüberwindbare Hürde dar.

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Während der DAX nun zum Verfall zwar leicht über 12.450 Punkten handelte, konnte nach dem Verfall kein weiteres, signifikantes bullishes Momentum aufgenommen werden.

Dennoch scheint ein Bruch der 12.500er Marke zeitnah durchaus realistisch.

Ausgehend hiervon sehe ich dann bis in den Bereich um die aktuellen Jahreshochs keine weiteren, signifikanten Widerstände und solange der deutsche Leitindex oberhalb von 12.300 Punkten handelt, steht einer Neu-Markierung neuer Jahreshöchststände kaum etwas im Wege.

Sollte es allerdings zu einem Fall unter die 12.300er Marke kommen, wären vermutlich zügig weitere Abschläge bis in den Bereich um 12.180 Punkte zu erwarten.

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXEURMomentumEUREX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community