Aktie im Fokus - 1&1 Drillisch

Nachrichtenquelle: flatex
29.10.2019, 10:45  |  2181   |   |   

Die Aktie des TecDAX- und MDAX-Konzerns 1&1 Drillisch notierte am 15. August 2019 auf einem letzten Verlaufstief von 21,16 Euro. Seitdem erholte sich das Wertpapier bis zum 22. Oktober 2019 auf ein Zwischenhoch von 32,88 Euro. Ausgehend von dieser Bewegung wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher zu bestimmen.

Die Widerstände lägen bei 25,64 Euro, 27,02 Euro, 28,40 Euro, 30,12 Euro, 32,88 Euro, 34,60 Euro, 35,65 Euro, 37,36 Euro, 40,12 Euro und 44,60 Euro. Die Unterstützungen kämen bei 21,16 Euro, 18,39 Euro, 16,67 Euro und 13,90 Euro in Betracht. Die Experten von Hauck & Aufhäuser vergaben ein Ziel von 45,00 Euro, die der HSBC 26,00 Euro und die von Independent Research ein Ziel von 30,00 Euro. Die Widerstände von 30,12 und 44,60 Euro würde die Ziele ausreichend technisch bestätigen helfen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Smartbroker


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer