EuroLife Brands stärkt sein CBD-Portfolio mit globalen Rechten für CBD-Lebensmittel in >75 Rechtsgebieten

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.01.2020, 08:11  |  890   |   |   

Bedeutende Marktchancen für globale Soßen, Würzmittel und Dressings

 

Toronto, Ontario, 23. Januar 2020. EuroLife (CSE: EURO) (FWB: 3CMA) (OTCPK: EURPF) („EuroLife“ oder das „Unternehmen“), ein vertikal integriertes Unternehmen mit Spezialisierung auf den gesamteuropäischen Hanf-, Cannabinoid- und Gesundheits- & Wellnessmarkt, freut sich, ein Update zur endgültigen Vereinbarung mit 9385-4594 Quebec Inc., die am 31. Dezember 2019 angekündigt wurde, bereitzustellen. Die Vereinbarung sieht den Erwerb der globalen Rechte an einem Portfolio von CBD-Lebensmitteln - einschließlich Chilisaucen, Olivenölen und verwandten Produkten - in mehr als 75 Rechtsgebieten vor.

 

Unsere Marktforschung weist auf bedeutende Marktchancen für Lebensmittel mit CBD-Anreicherung in der Europäischen Union, der Region Europa im Allgemeinen und auf der ganzen Welt hin“, sagt Shawn Moniz, CEO von EuroLife. „Unsere oberste Priorität gilt der erfolgreichen Markteinführung in der Europäischen Union und anschließend in anderen Rechtsgebieten, die CBD-Produkte gestatten. Wir bemühen uns um den Aufbau einer günstigen Vertriebsstruktur, während wir uns auf die Markteinführung unserer Produkte vorbereiten. Wir freuen uns darauf, diese hochwertigen Chilisaucen, Olivenöle und verwandten Produkte in unser wachsendes Sortiment an CBD-Lebensmittel aufzunehmen.“

 

Das EuroLife-Portfolio von CBD-Lebensmitteln wird sich in der großen und wachsenden globalen Marktkategorie der Soßen, Dressings und Würzmittel behaupten. Laut einem neuen Analystenbericht von Global Industry Analyst liegt das aktuelle weltweite Marktvolumen bei rund 5,2 Milliarden US-Dollar pro Jahr und soll in den nächsten fünf Jahren mit einer Wachstumsrate von 4,9 % um 11,7 Milliarden US-Dollar zulegen. Europa, ein wichtiger Wirtschaftsblock der Weltwirtschaft, wird den Wert der Region in den nächsten fünf bis sechs Jahren um 747,9 Millionen US-Dollar erweitern. Den vollständigen Bericht können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.reportlinker.com/p05817812/?utm_source=PRN.

 

Die endgültige Vereinbarung über den Erwerb von hochwertigen CBD-Lebensmitteln ergänzt ein wachsendes Portfolio von Hanf- und CBD-Produkten, denen Produktionsanlagen zugrunde liegen, die sich auf die Europäische Union (EU), das Vereinigte Königreich (UK) und andere europäische Länder konzentrieren.

Seite 1 von 3
Eurolife Brands Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Eurolife Brands WKN: A2PP81 | Symbol: 3CMA - der neue Heilsbringer für HALO Labs

Diskussion: EuroLife bringt Hanfzigarettenmarke „HANF SWISS“ in Europa auf den Markt
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
MarktchancenDollarEuroCannabisEUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel