Wirecard – D-Day am Freitag

Gastautor: Daniel Saurenz
14.02.2020, 08:00  |  140   |   |   

Börse_Frankfurt_Bulle_SymbolIn wenigen Stunden ist Crunchtime. Wirecard lässt sich in die Bücher blicken, präsentiert die Bilanz des Jahres 2019 und gewährt einen Ausblick auf 2020. Spannend wird die Frage, wie die austehende Sonderprüfung im Rahmen der Quartalszahlen behandelt wird. Gibt Markus Braun einen Ausblick auf einen positiven Ausblick? Das wäre ein Kurstreiber für die Aktie. Wir haben frische Turbos für Sie herausgesucht. Long sind Sie mit Hebel 4 bzw. K.O 111 Euro dabei. Wer es besonders offensiv mag, greift zum Bull GB7ZV3 mit Hebel 7 und K.O 126 Euro. Auf der Short-Seite eignet sich der Bear DDK7XE mit K.O bei 171 Euro und Hebel 5. Ab 09.00 Uhr gibt’s in unserem Videonewsletter eine ausführliche Einschätzung zu Wirecard.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseQuartalszahlen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel