Günstige Qualitäts-Aktien kaufen: so geht‘s

Gastautor: Aktienfinder.Net
23.05.2020, 20:08  |  817   |   |   

 

Das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Aktionäre:

Qualitäts-Aktien kaufen und liegen lassen.

Zu einfach? Dann eben eine Nummer komplizierter:

Günstige Qualitäts-Aktien kaufen und liegen lassen.

Durch den Kauf günstiger Aktien kannst du deine erwartete Rendite erhöhen. Solche Bemühungen sind jedoch nicht stets von Erfolg gekrönt. Denn einige Aktionäre haben Probleme mit der Wortkombination „günstige Qualitäts-Aktie“. Plötzlich sehen Sie nur noch eine Aktie mit leuchtendem Preisschild dran. Ich erspare uns an dieser Stelle über den Ankereffekt zu dozieren und biete stattdessen eine Lösung des Problems mit Hilfe des Aktienfinders, der:

  • Die Qualität einer Aktie sichtbar macht
  • Bestimmt, ob die Aktie günstig oder teuer ist

Die Qualität einer Aktie sichtbar machen

Wenn du Aktionäre fragst, anhand welcher Kriterien sie eine Qualitäts-Aktie erkennen, erntest du meist ein Schulterzucken. Es sei denn, du hast eines der über 30.000 Mitglieder im Aktienfinder gefragt. Denn dort wird auf die Stabilität von Gewinn und Cash-Flow geachtet, die mithilfe eigens berechneter Kennzahlen und Charts sichtbar gemacht wird. Ein kurzes Anschauungsbeispiel. Die beiden folgenden Grafiken zeigen die langfristige Gewinnentwicklung pro Aktie. Bei welcher der beiden Aktien handelt es sich wohl um eine Qualitäts-Aktie?

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei Aktie Eins mit einer Gewinnstabilität von +0,98 von maximal 1.0:

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei Aktie Zwei mit einer Gewinnstabilität von +0,21 von maximal 1.0:

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei Aktie Zwei mit einer Gewinnstabilität von +0,21 von maximal 1.0

Die langfristige Entwicklung von Gewinn und Dividende bei Aktie Zwei mit einer Gewinnstabilität von +0,21 von maximal 1.0

Es ist so einfach, dass du vermutlich keine Lösung brauchst.

Günstige Qualitäts-Aktien kaufen

Diese Disziplin ist für mich das Sahnehäubchen oben drauf. Denn ob du eine Qualitäts-Aktie günstig oder teuer kaufst, entscheidet langfristig nicht, ob du an der Börse langfristig erfolgreich bist. Da kommt es nur darauf an, dass du die richtigen Aktien kaufst und diese dann möglichst lange liegen lässt. Denn die Aktie eines Unternehmens, dessen Gewinne langfristig steigen, wird langfristig auch im Kurs steigen und mehr Dividenden ausschütten. Und dennoch bestimmt der Kaufpreis mit über deine Rendite.

Seite 1 von 5


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroRenditeBörseDividendeAktien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors