Daimler baut seine Beziehungen zu IBM aus und setzt auf Sicherheitsfunktionen von IBM Public Cloud

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
01.07.2020, 14:00  |  248   |   |   

Umstieg auf die Public Cloud von IBM unterstützt Daimlers digitale Transformation und erhöht Agilität und Skalierbarkeit im After-Sales-Bereich

ARMONK, New York, 1. Juli 2020 /PRNewswire/ -- IBM (NYSE: IBM) und Daimler gaben bekannt, dass sie ihre Vereinbarung erweitert haben, und Daimler eine intelligente Cloud-Lösung implementieren und sein globales After-Sales-Portal in die Public Cloud von IBM migrieren wird. Dies wird es Daimler ermöglichen, Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig von einer der offensten und sichersten öffentlichen Clouds der Branche für Unternehmen zu profitieren.

IBM Corporation logo.

Das globale After-Sales-Portal ist zentral für Daimlers Marktaktivitäten und unterstützt die Werkstattabläufe im Einzelhandel. Das Unternehmen suchte, um den wachsenden Anforderungen der Kernprodukte des Portals gerecht zu werden, nach einer neuen technischen Plattform, um die Agilität und Skalierbarkeit zu verbessern und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Die Plattform, die auf IBM Cloud Kubernetes basiert, erlaubt es dem Kunden, die Anwendung in eine moderne und skalierbare Microservice-Architektur umzuwandeln. Das Hosting des Portals über die Public Cloud von IBM wird Daimler dabei unterstützen, bedarfsgerecht zu skalieren und zeitnah neue Angebote, die den Bedürfnissen der Nutzer entgegenkommen, einzuführen. Gleichzeitig erfolgt die Datenübertragung und Speicherung in der Public Cloud von IBM, die durch umfassende Sicherheitsfunktionen wie z.B. IBM Hyper Protect Services geschützt ist und den höchsten Anforderungen von Daimler an den Schutz sensibler Daten gerecht wird. 

„Wenn Unternehmen ihre Abläufe durch die Einführung der Public Cloud neu definieren, können sie Innovationen vorantreiben, ihre Infrastrukturen modernisieren, und zugleich die Sicherheit priorisieren", sagt Howard Boville, Senior Vice President IBM Cloud. „Die Public Cloud von IBM bietet branchenführende Verschlüsselungsfunktionen, mit denen unsere Kunden die exklusive Kontrolle über ihre Schlüssel und Daten erhalten. Wir können unseren Kunden damit ein Höchstmaß an Schutz für ihre sensiblen Daten bereitstellen -  eine zentrale Voraussetzung für Unternehmen in allen stark regulierten Branchen".

Die Nutzung der Public Cloud von IBM wird eine beträchtliche Anzahl von Vorteilen bringen: IBM Public Cloud ist auf eine hohe Skalierbarkeit ausgelegt, so dass die effiziente Verwaltung der Dienste dazu beitragen kann, die Folgekosten zu senken. Die kritischen Dienste in den multizonalen Regionen der IBM Cloud erreichen 99,99% Plattformverfügbarkeit, womit der zuverlässige Betrieb gewährleistet ist.

Weiterführende Informationen zur Public Cloud von IBM: https://www.ibm.com/cloud/public     

KONTAKT:
Suzanne Cross
IBM Communications
suzanne.cross@us.ibm.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/95470/ibm_logo.jpg

IBM Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel