Neue Goldperle: Performance mit Ansage! Noch unbekannte Goldaktie mit gewaltiger Kurschance! Die nächsten 100% sind keine Zauberei! Hier entsteht die neue Vizsla Resources!

Anzeige
Gastautor: Aktienexplorer
11.07.2020, 14:52  |  13485   |   

 

+++ ACHTUNG KURSEXPLOSION +++

Gold-Explorer bereitet erstes Bohrprogramm vor!! Wird diese Goldaktie die gleiche Kurs-Rakete wie Vizsla Resources?! Es gibt enorme Parallelen!!

Wir sind uns sicher: Diese Firma wird der nächste Coup von MEGA-MANAGER Mike Konnert! Gerade erst machte er die Vizsla-Aktionäre zu Millionären!

 

Erst letzte Woche haben wir Ihnen mit Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ / CA: TRG) unseren neuesten Geheimtipp aus dem Goldsektor vorgestellt. Für alle unsere Leser, die schnell gehandelt haben, hat es sich bereits mehr als gelohnt.

 

Wir haben Ihnen das Unternehmen bei einem Kurs von 0,24-0,25 EUR vorgestellt, jetzt notiert das Unternehmen bei 0,35 Euro schon deutlich höher.

 

Damit sind Sie bereits jetzt gut 45% im Plus!!!

 

Aber keine Sorge: Das war erst ein leichtes Zucken! Diese Kurs-Rakete ist noch gar nicht gestartet! Die heftigen Gewinne stehen uns allen noch bevor!

 

Da es sich um die gleichen „Macher“ handelt, vergleichen Sie Kurs und Bewertung einfach mal mit Vizsla und Sie sehen, dass wir hier noch viele 100% nach oben gehen können!

 

Allerdings müssen Sie Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ / CA: TRG) jetzt zügig und in ausreichender Stückzahl im Depot haben, denn es kommt schon bald der nächsten News-Hammer, wie man aus gut informierten Kreisen hört!

 

Zögern Sie hier nicht mehr lange, sonst läuft Ihnen der Kurs weg! Wie schnell es dann mit nur einer Bohrung nach oben gehen kann, hat uns Mike Konnert mit seiner Vizsla bereits letzte Woche gezeigt!

 

Da wir Ihnen versuchen nur Unternehmen vorzustellen, die am Markt noch weitestgehend unbekannt sind, verfügen Sie als Leser über einen deutlichen Informationsvorsprung, den Sie unbedingt ausnutzen sollten. Somit können Sie bereits die ersten 40-50% an Performance einfahren, bevor der Titel von der breiteren Masse entdeckt wird.

 

Wir denken, besser kann es für den Anfang nicht laufen. Hier ist aber noch lange nicht Schluss, denn wir erwarten noch eine Vielzahl von Meldungen in den nächsten Wochen und Monaten. Am 9. Juli gab das Unternehmen bereits ein Update zu den aktuellen Explorationsmaßnahmen.

 

Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ) schließt im berühmten Sierra Madre Gold Gürtel von Mexiko die ersten Explorationsarbeiten ab!!

 

Die Premium Liegenschaften von Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ) liegen im berühmten Goldgürtel der Sierra Madre im Osten von Sonora, Mexiko.

 

Die Projekte des Unternehmens liegen alle in einer etablierten Goldproduktionsregion, die an die Mulatos-Mine von Alamos und die La India-Mine von Agnico Eagle grenzt. Tarachis Landpaket ist im produktivsten Goldgürtel der Sierra Madre enthalten.

 

Quelle: Tarachi Gold

Die detaillierte Kartierung und die Probenahme in den Gebieten La Dura und Virginia der südlichen Jabali-Konzession stehen kurz vor dem Abschluss. In La Dura wurde die detaillierte unterirdische Probenahme abgeschlossen.

 

Insgesamt wurden am 3. Juli 2020, 91 Proben beim BV-Labor in Hermosillo eingereicht. Die Goldergebnisse werden voraussichtlich 7 bis 10 Tage dauern.

 

Verlieren Sie also keine Zeit mehr, um sich ausreichend Aktien ins Depot zu holen. Denn die nächste Pressemeldung steht bereits kurz bevor!!! Hier könnten dann aber schon die ersten Goldgehalte aus den Probenahmen veröffentlicht werden – zudem ist man auf der Suche nach weiteren Landpaketen! Sollten diese, wie von allen erwartet sehr gut ausfallen, steht der nächste Schub in der Aktie an. Diesen sollten Sie nicht verpassen!!!

 

Vorläufige Feldarbeiten an den nördlichen Konzessionen von San Javier, Pretoria und Chivitas wurden ebenfalls durchgeführt. Geologen von Tarachi haben eine Mineralisierung im Porphyr-Stil im Aufschluss der Pretoria-Konzession entdeckt und führen weiterhin detaillierte geologische Kartierungen und Probenahmen der Porphyrmineralisierung durch.

 

Diamantbohrprogramm beginnt noch im Sommer!! Jetzt wird es interessant!!

 

In Bezug auf das Bohrgenehmigungsverfahren wurde der Zugang zu den Hauptgebieten der nördlichen Konzessionen sichergestellt. Die Bedingungen für die Erlaubnis zum Bohren müssen noch festgelegt werden.

 

Zwei Umweltanträge, einer für die nördlichen und einer für die südlichen Konzessionsgruppen, können jetzt durch die Gesellschaft eingereicht werden. Die Genehmigung gilt als reine Formsache. Das Unternehmen plant, diesen Sommer sofort mit einem HQ-Diamantbohrprogramm zu beginnen, sobald alle Genehmigungen vorliegen. Einzelheiten zum vorgeschlagenen Diamantbohrprogramm sollen zeitnah seitens des Unternehmens nach Abschluss dieses ersten Explorationsprogramms veröffentlicht werden.

 

Wenn Tarachi direkt auf ein Vorkommen trifft, dürfte die Aktie eine massive Kurssteigerung erleben, denn bisher ist die Bewertung ein Schnäppchen!

 

Schon jetzt können wir mehr als gespannt sein, wenn die ersten Bohrergebnisse veröffentlicht werden. Sollten diese nur halbwegs so positiv ausfallen, wie wir und auch die Geologen dies erwarten, steht das Unternehmen vor einer regelrechten Neubewertung.

 

Auf Grund der absoluten Spitzenlage der Konzessionen in direkter Nachbarschaft zu großen produzierenden Minen der Big Player im Markt, ist die Wahrscheinlichkeit mehr als hoch, dass auch bei Tarachi ähnliche Mineralisierungen gefunden werden.

 

 

Kurs-Explosion zeitnah auch bei Tarachi möglich! Wir sagen Ihnen warum!!

 

Wenn Sie sich den Kursverlauf der letzten Tage von Vizsla Resources anschauen, werden Ihnen die Augen tränen!! Alleine am Mittwoch konnte das Papier in Kanada um gut 100% zulegen!! In den letzten Wochen hat sich das Papier sogar Versechsfacht!!! Sie werden sich jetzt fragen, was hat das Unternehmen mit Tarachi Gold zu tun??

 

Hinter Tarachi Gold stecken die gleichen Macher wie bei Vizsla Resources!!!

 

Ja Sie haben richtig gelesen. Die beiden Unternehmen sind eng verbunden. Hinter beiden Unternehmen steckt eine Hauptfigur: Michael Konnert!!! Neben seiner Tätigkeit für Tarachi ist Herr Konnert seit seiner Gründung im Jahr 2017 Mitbegründer, Präsident und CEO von Vizsla Resources. Er fungiert auch als Director des Unternehmens. Er ist zudem Mitbegründer und Partner von Inventa Capital Corp., einer privaten Investmentgesellschaft für natürliche Ressourcen. Zuvor war er Mitbegründer und CEO der Cobalt One Energy Corp., die 2017 von Blackstone Minerals Ltd. (ASX-BSX) übernommen wurde.

 

So wie wir aus Branchenkreisen erfahren haben, wäre das absolute Premium Projekt Tarachi eigentlich für Viszla vorgesehen gewesen. Da der reine Goldcharakter von Tarachi aber nicht zu den Projekten von Vizsla passte, wurde das Tarachi Projekt in eine separate Firma eingebracht.

 

Beide Unternehmen sind in Mexiko tätig und das Management weiß genau was es tut. Vizsla ist bereits einen Schritt voraus, da hier die ersten Bohrprogramme gelaufen sind. Die Ergebnisse sind so extrem gut, dass man es gar nicht glauben kann.

 

Das Management verfügt über einen extrem guten Riecher für Weltklasse Projekte!!

 

Bei Vizsla konnte man bereits viele 100% Anfangsgewinne verdienen. Das sollte nun auch bei Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ / CA: TRG) möglich sein! Das Management sieht in ähnliches Potential für massive Goldentdeckungen, doch der Kurs ist noch ganz unten.

 

Das ist Ihre Chance - greifen Sie zu! Vizsla war vor wenigen Wochen auf dem gleichen Niveau wie Tarachi, doch jetzt beträgt der Kurs nicht mehr 0,35 Euro sondern schon knapp 1,70 Euro!!!!

 

Sie haben bei Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ / CA: TRG) also ebenfalls das Potential auf einen Vervielfacher!!!

 

Milliardär Eric Sprott auch bald in Tarachi investiert?

 

Das Management von Tarachi kennt die verschiedenen Mineralisierungen in Mexiko wie Ihre eigene Westentasche. Daher sind wir auch davon überzeugt, dass Tarachi den gleichen Weg machen kann wie Vizsla. Eric Sprott hat sich gerde mit 10 Mio. CAD an Vizsla beteiligt. Sollte er nur annähend das gleiche Potential bei Tarachi sehen, sollte auch hier ein Engagement sehr wahrscheinlich sein.

 

 

Tarachi Gold sitzt im gemachten Nest! Bereits mehr als 450.000 Unzen Gold und mehr als 4 Mio. Unzen Silber im Gebiet von Tarachi produziert!!!

 

Wie Sie mittlerweile wissen, findet man am Sichersten neue Vorkommen entweder dort, wo schon welche entdeckt wurden oder dort, wo identische Mineralisierungsanalogien wie in bereits großen entdeckten Vorkommen vorhanden sind!

 

Ein Blick auf die Historie der Mine zusammen mit den Gold-Majors, die sich im gleichen Gebiet bereits niedergelassen haben, lässt hier Großes erwarten!

 

Wie man der oberen Grafik sehr schön entnehmen kann, befinden sich die nördlichen Gebiete Chivitas, Pretoria und San Javier im gleichen Mineralisierungstrend wie die La India Mine von Agnico Eagle. Allein diese Mine produzierte in 2018 knapp über 100.000 Unzen Gold.

 

Im südlichen Teil von Tarachi liegt das Jabali Gebiet sehr nah an der Mulatos Mine von Alamos Gold. Diese Mine produzierte in 2018 sogar über 170.000 Unzen Gold und verfügte in 2019 über eine bestätigte Ressource von knapp 1,6 Mio. Unzen Gold, Tendenz steigend.

 

Wir sehen für Tarachi sehr großes Potential, noch befindet sich das Unternehmen im Anfangsstadium, dies kann sich aber sehr schnell ändern. Dies gilt ebenso für den Aktien-Preis.

 

Mit Beginn der Explorationsarbeiten in wenigen Wochen wird ein breiter Newsfluss seitens der Firma erwartet. Jede Meldung kann zu einer massiven Neubewertung des Unternehmens führen. Nutzen Sie unseren Spürsinn für Projekte mit sehr großem Potential. Dies wird sich zeitnah in Ihrem Depot wiederspiegeln.

 

Schauen Sie sich nochmal in Ruhe den Chart von Vizsla an und Sie werden sehen, dass jeder Tag, an dem sie früher gekauft haben, sich Ihre Performance massiv erhöht hat!

 

Warten Sie daher nicht zu lange und positionieren Sie sich jetzt noch rechtzeitig mit genügend Stücken bei Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ)

 

Über 110 g / t Gold auf 1,32m zeigt bereits jetzt das massive Potential!!

 

Quelle: Tarachi Gold

 

Diese Grafik zeigt unverblümt das enorme Potential das in diesem Projekt steckt. Historische Explorationsarbeiten ergaben bei Bohrungen in Chivates unglaubliche 110g Gold pro Tonne auf 1,32m. Ebenso in San Javier können ehemalige Bohrungen einmal 34.5g Gold pro Tonne über 5m und einmal 24g Gold pro Tonne über 3m bestätigen.

 

Diese Punkte sprechen klar für einen Kauf von Tarachi Gold Corp. !!!

 

  • Noch völlig unbekanntes Unternehmen am Kurszettel
  • Sehr geringe Anzahl an ausstehenden Aktien
  • Extrem erfahrenes Management Team
  • Gebiete befindet sich in unmittelbarere Nähe zur La India Mine von Agnico Eagle und zur Mulatos Mine von Alamos Gold
  • In 2018 mehr als 450.000 Unzen Gold und mehr als 4 Mio. Unzen Silber in der Sierra Madre im Osten von Sonora produziert
  • Extrem hochgradige Projekte mit historischen bis zu 110g Gold pro Tonne auf 1,32m
  • Phase 1 Explorationsprogramm mit 2.000m Diamantbohrung ist gestartet
  • Phase 2 Programm mit 5.000m Diamantbohrprogramm startet im September
  • Massiver positiver Newsflow in den nächsten Wochen und Monaten erwartet
  • Ähnlicher Kursverlauf wie bei Vizsla Resources erwartet!!!
  • Hinter Vizsla und Trachi steckt der gleiche Macher: Michael Konnert!!!
  • Extrem starker Goldpreis auf dem Weg zu 1.800 Dollar
  • Großteil der Aktien in festen Händen

 

 

 

Unser Fazit zu Tarachi Gold Corp.:

 

Tarachi Gold (WKN: A2P2ZP / DE: 4RZ) bietet Ihnen das Potential auf einen echten Vervielfacher. Das überragende Projekt Tarachi im berühmten Goldgürtel der Sierra Madre im Osten von Sonora, Mexiko liegt an einer etablierten Goldproduktionsregion, die an die Mulatos-Mine von Alamos und die La India-Mine von Agnico Eagle grenzt.

 

In dieser Region wurden in 2018 mehr als 450.000 Unzen Gold und mehr als 4 Mio. Unzen Silber produziert. Das Tarachi Projekt verfügt über historische Explorationen mit extremen Goldgraden von bis zu 110 g Gold pro Tonne über 1,32m. Das kann sich wahrlich sehen lassen.

 

Wie sich das Unternehmen in kürzester Zeit entwickeln kann zeigt sehr anschaulich Vizsla Resources. Das Unternehmen hatte die gleiche Ausgangsbasis wie Tarachi, konnte aber in kürzester Zeit auf 1,70 Euro steigen. Alleine am Mittwoch legte das Unternehmen um 100% in Kanada zu. Das ist kein Zufall, denn hinter dem Unternehmen das ebenfalls in Mexiko tätig ist, steckt der gleiche Mann wie hinter Tarachi: Michael Konnert!!!

 

Bei Tarachi erwarten wir zeitnah die Ergebnisse der 91 Bodenproben. Außerdem wird noch im Sommer mit einem ersten Diamantbohrprogramm gestartet.

 

Vertrauen Sie unserem Spürsinn für extrem unterbewertete und vom Markt noch nicht verheizte Aktien. Denken Sie an unsere letzten Highflyer und an den Kursverlauf von Vizsla, denn dann können Sie bereits jetzt abschätzen, wo die Reise einmal hingehen kann.

 

Also wieder eine Aktie mit echtem Tenbagger Potential! Seien Sie noch vor der Entdeckungs-Phase dabei und nehmen Sie die ganze Performance mit, es wird sich lohnen!!

 

 

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

 

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich unter http://www.aktienexplorer.com in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten.

 

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden „Webseite“ genannt.

Die Inhalte der „Webseite“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

 

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

 

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

 

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

 

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der „Webseite“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

 

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 

 

 

 

 

Tarachi Gold Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.08.20