KPS Capital Partners stimmt Übernahme sämtlicher Vermögenswerte der Briggs & Stratton Corporation zu, einschließlich des Eigenkapitals ausländischer Tochtergesellschaften

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
20.07.2020, 15:27  |  262   |   |   

KPS BETEILIGT SICH AN DIP-FINANZIERUNG DES UNTERNEHMENS ZUR UNTERSTÜTZUNG DES BETRIEBS

VORLÄUFIGE EINIGUNG MIT AMERIKANISCHER STAHLARBEITERGEWERKSCHAFT

ZUSAGE VON AUSSTIEGSFINANZIERUNG

NEW YORK, 20. Juli 2020 /PRNewswire/ -- KPS Capital Partners, LP („KPS") kündigte heute an, über ein neu gegründetes verbundenes Unternehmen einen Vertrag über den Kauf von Vermögenswerten der Briggs & Stratton Corporation (NYSE: BGG) und bestimmten hundertprozentigen Tochtergesellschaften (zusammen „Briggs & Stratton" oder das „Unternehmen") abgeschlossen zu haben. Im Rahmen der Vereinbarung wird KPS für etwa 550 Millionen USD sämtliche Vermögenswerte von Briggs & Stratton erwerben, einschließlich des Eigenkapitals ausländischer Tochtergesellschaften. 

Briggs & Stratton hat heute beim US-Konkursgericht für den Eastern District of Missouri einen Antrag zur Ernennung von KPS als „Stalking Horse"-Bieter für die im Zuge seines freiwilligen Antrages auf Konkurs gemäß Kapitel 11 des US-Insolvenzgesetzes stattfindende Veräußerung gestellt. Briggs & Stratton wird voraussichtlich seine Vermögenswerte in einem gerichtlich beaufsichtigten Verkaufsprozess gemäß Kapitel 363 des US-Insolvenzgesetzes abtreten.

Darüber hinaus hat KPS über ein verbundenes Unternehmen einer Investition in Höhe von 265 Millionen USD in eine FILO-Tranche von Briggs & Strattons Debtor-in-Possession-Finanzierung („DIP") zur Unterstützung des Betriebs vom Unternehmen zugestimmt. Mit der endgültigen Auftragsbestätigung der DIP-Fazilität ist KPS zum „Credit Bidding" seiner 265 Millionen USD Beteiligung an der DIP-Finanzierung in Zusammenhang mit der geplanten Übernahme von Briggs & Stratton berechtigt. Nach gerichtlicher Genehmigung gewährleistet die DIP-Fazilität, dass Briggs & Stratton über ausreichende Liquidität zur Aufrechterhaltung des normalen Betriebs sowie zur Erfüllung seiner finanziellen Verpflichtungen während des Chapter-11-Verfahrens verfügt, einschließlich der weiteren Ausführung von Kundenaufträgen und -lieferungen sowie anderweitigen Verpflichtungen. 

Seite 1 von 3
Briggs & Stratton Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel