Deutsche Anleihen starten kaum verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen starten kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.09.2020, 09:15  |  116   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag nahezu stabil in den Handel gegangen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig auf 174,03 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stagnierte auf minus 0,48 Prozent. An anderen Anleihemärkten in Europa war die Markteröffnung ebenfalls ruhig.

Wesentliche Impulse gab es am Morgen nicht. Am Vormittag stehen in der Eurozone die Konjunkturerwartungen des Mannheimer ZEW-Instituts auf dem Programm. Es wird mit einer leichten Stimmungseintrübung gerechnet. In den USA werden unter anderem Produktionsdaten aus der Industrie erwartet. Die Erholung von dem Einbruch in der Corona-Krise dürfte sich verlangsamt fortsetzen./bgf/men

BUND Future jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.07.20