UBS belässt BP auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
15.09.2020, 13:05  |  414   |   |   
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat BP mit Blick auf die laufende Investorenveranstaltung "bp week" auf "Buy" mit einem Kursziel von 370 Pence belassen. Alle drei Szenarien, die der Ölkonzern im Rahmen seiner neuen Strategie entworfen habe, gingen davon aus, dass die Nachfrage nach Öl als Treibstoff in spätestens zehn Jahren ihren Höhepunkt überschreiten sollte, schrieb Analyst Jon Rigby in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Ausblick von BP tendiere in Richtung einer deutlichen Reduktion der Kohlendioxid-Emissionen sowie einer Ausweitung des Engagements in Erneuerbaren Energien./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2020 / 01:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.09.2020 / 01:45 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.BP Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: BP ein Kauf

Diskussion: Ölgigiant BP: Zeitalter steigender Ölnachfrage ist vorbei
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: UBS
Analyst: Jon Rigby
Analysiertes Unternehmen: BP
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 3,7
Kursziel alt: 3,7
Währung: GBP
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel