Mawson-Gruppe tritt der europäischen Rohstoffallianz bei

Nachrichtenquelle: IRW Press
08.10.2020, 12:09  |  515   |   |   

OKTOBER 08, 2020 - Vancouver, Kanada - MawsonGoldLimited ("Mawson" oder das "Unternehmen") (TSX:MAW) (Frankfurt:MXR) (PINKSHEETS: MWSNF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eingeladen wurde, der European Raw Material Alliance ("ERMA) beizutreten.

 

Das neu gegründete ERMA soll Europa wirtschaftlich widerstandsfähiger machen, indem es seine Lieferketten diversifiziert, Arbeitsplätze schafft, Investitionen in die Rohstoff-Wertschöpfungskette anzieht, Innovationen fördert, junge Talente ausbildet und zu den weltweit besten Rahmenbedingungen für Rohstoffe und Kreislaufwirtschaft beiträgt.

 

Das Bündnis stellt sich der Herausforderung, den Zugang zu nachhaltigen Rohstoffen, fortschrittlichen Materialien und industriellem Verarbeitungs-Know-how zu sichern. Bis zum Jahr 2030 werden die Aktivitäten von ERMA die Produktion von Rohstoffen und fortschrittlichen Materialien steigern und die Kreislaufwirtschaft angehen, indem sie die Fähigkeit der europäischen Rohstoffindustrie, Materialien zu gewinnen, zu entwerfen, herzustellen und zu recyceln, fördern. Bis 2030 sollen die Aktivitäten von ERMA darauf abzielen, die Produktion von Rohstoffen und fortschrittlichen Materialien zu steigern und die Kreislaufwirtschaft durch Förderung der Rückgewinnung und des Recyclings kritischer Rohstoffe anzugehen.

 

ERMA wird von der EIT RawMaterials Knowledge and Innovation Community koordiniert. EIT RawMaterials wurde vom European Institute of Innovation and Technology ("EIT"), einer Einrichtung der Europäischen Union und dem weltweit größten Konsortium im Rohstoffsektor, initiiert und gegründet. Die Vision des EIT ist es, Rohstoffe zu einer bedeutenden Stärke für Europa zu entwickeln. Seine Aufgabe besteht darin, die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Mineralien-, Metall- und Werkstoffsektors entlang der Wertschöpfungskette zu ermöglichen, indem es Innovation, Bildung und Unternehmertum fördert.

 

EIT RawMaterials vereint mehr als 120 Kern- und assoziierte Partner und über 180 Projektpartner aus führenden Industrien, Universitäten, Forschungs- und Technologieorganisationen aus mehr als 20 EU-Ländern. Die Partner von EIT RawMaterials sind in der gesamten Rohstoff-Wertschöpfungskette aktiv: von der Exploration, dem Bergbau und der Mineralienverarbeitung bis hin zu Substitution, Recycling und Kreislaufwirtschaft. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Lösungen zur Sicherung der Versorgung und Stärkung des Rohstoffsektors in Europa.

Seite 1 von 3
Mawson Gold Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mawson-Gruppe tritt der europäischen Rohstoffallianz bei OKTOBER 08, 2020 - Vancouver, Kanada - MawsonGoldLimited ("Mawson" oder das "Unternehmen") (TSX:MAW) (Frankfurt:MXR) (PINKSHEETS: MWSNF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eingeladen wurde, der European Raw Material Alliance ("ERMA) …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.11.20