BAADER BANK belässt Metro AG auf 'Reduce'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
19.10.2020, 10:00  |  246   |   |   
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Metro AG angesichts der Übernahme von Aviludo in Portugal auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Analyst Volker Bosse sieht in dem Kauf des portugiesischen Lebensmittellieferanten einen "strategisch richtigen Schritt", wie er in einer am Montag vorliegenden Studie schrieb. Angesichts der ungünstigen Aussichten in Zeiten der Corona-Krise, unter denen der ganze Bewirtungssektor als wichtige Kundengruppe leide, habe sein negatives Votum für die Aktie des Handelskonzerns Bestand./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.10.2020 / 08:24 / CEST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.10.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CEST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

METRO Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: METRO -- keine Chance gegen Amazon fresh
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: BAADER BANK
Analyst: Volker Bosse
Analysiertes Unternehmen: Metro AG
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 8
Kursziel alt: 8
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BAADER BANK belässt Metro AG auf 'Reduce' Die Baader Bank hat die Einstufung für Metro AG angesichts der Übernahme von Aviludo in Portugal auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Analyst Volker Bosse sieht in dem Kauf des portugiesischen Lebensmittellieferanten einen …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel