GW Pharmaceuticals Das wird jetzt spannend!

27.10.2020, 13:21  |  231   |   |   

Der aktuelle Versuch der Aktie des britischen Pharma- und Biotechkonzerns GW Pharmaceuticals, einen Boden auszubilden, gleicht ein wenig einem Drahtseilakt.

Der aktuelle Versuch der Aktie des britischen Pharma- und Biotechkonzerns GW Pharmaceuticals, einen Boden auszubilden, gleicht ein wenig einem Drahtseilakt. Das Seil wird dabei zunehmend dünner. Die Fallhöhe ist nicht ohne… 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zur Aktie hieß es am 19.10. unter anderem „[…]Vorstöße auf der Oberseite blieben zuletzt aus, damit auch die so dringend benötigte charttechnische Entlastung. Auf der Unterseite stand unverändert der Bereich um 96 US-Dollar unter Druck. In den letzten Tagen nahm dieser Druck zu. Die 96 US-Dollar weichten mehr und mehr auf. Die für diesen Fall von uns befürchtete Ausdehnung der Korrektur auf 90 US-Dollar oder gar 80 US-Dollar blieb bislang jedoch aus. Möglicherweise ist das ein Indiz dafür, dass die „Bullen“ das Feld (die Marke von 96 US-Dollar) noch nicht kampflos aufgeben wollen. Nichtsdestotrotz ist Gefahr im Verzug. Ein rasches Comeback oberhalb von 100 US-Dollar (noch besser oberhalb von 110 US-Dollar) würde die Lage beruhigen.  Brenzlig könnte es jedoch werden, sollte die Aktie unter die 90er Marke abtauchen müssen. In diesem Fall stünde einem Durchmarsch in Richtung 80 US-Dollar wohl nicht mehr sonderlich viel im Wege. […]“


Das Handelsgeschehen der letzten Handelstage war unverändert vom Unvermögen der Aktie geprägt, für Entlastung auf der Oberseite zu sorgen. Hierzu müssten Vorstöße lanciert werden, die den Wert über die 100 US-Dollar führen würden, noch besser über die 110 US-Dollar. Wie bedeutend der Widerstand von 100 US-Dollar gegenwärtig für die Aktie ist, zeigte sich zuletzt, als ein weiterer Versuch, die Hürde zu meistern, mehr oder weniger kläglich scheiterte.  

Nach dem vergeblichen Versuch orientierte sich GW Pharmaceuticals nun erneut in Richtung 92 / 90 US-Dollar. Damit steht die aus unserer Sicht zentrale Unterstützung unter Druck. Ein Bruch könnte eine Falltür in Richtung 80 US-Dollar öffnen. Umso wichtiger wäre es, wenn es der Aktie nunmehr gelingen würde, mit einem Sprung über die 100 US-Dollar für Entlastung zu sorgen. Das aktuelle Umfeld behindert offenkundig derzeit jedoch eine solche Kraftanstrengung. Insofern wird es nun spannend…
 

GW Pharmaceuticals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

GW Pharmaceuticals Das wird jetzt spannend! Der aktuelle Versuch der Aktie des britischen Pharma- und Biotechkonzerns GW Pharmaceuticals, einen Boden auszubilden, gleicht ein wenig einem Drahtseilakt.

Autor

Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien: Cannabis-Markt-Trends ist der Informationsdienst für alle Cannabis-Interessierten. Wir liefern Ihnen regelmäßig exklusive Informationen zu lokalen und globalen Trends auf den Cannabis-Märkten. Immer wieder versorgen wir Sie auch mit aufschlussreichen Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien.

RSS-Feed Cannabis-Trends