GOLDMAN SACHS belässt A.P. Moller-Maersk auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
16.11.2020, 07:59  |  115   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs hat A.P. Moller-Maersk auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 900 dänische Kronen belassen. Angesichts einer starken Nachfrageerholung, die im Containergeschäft zu Engpässen in der Lieferkette geführt habe, seien die Frachtraten seit dem dritten Quartal kräftig gestiegen, schrieb Analyst Patrick Creuset in einer am Montag vorliegenden Studie. Das entspreche nicht der normalen Saisonalität für Oktober/November. Mit Blick auf das aktuelle Niveau der Containerraten, und wenn alles ansonsten gleich bliebe, könnte dies für den Reedereikonzern für 2021 ein operatives Ergebnis (Ebitda) von 10 Milliarden US-Dollar und 6 Milliarden Dollar freien Barmittelfluss bedeuten./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.11.2020 / 04:13 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

A.P. Moeller - Maersk (B) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst: Patrick Creuset
Analysiertes Unternehmen: A.P. Moller-Maersk
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 13900
Kursziel alt: 13900
Währung: DKK
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

GOLDMAN SACHS belässt A.P. Moller-Maersk auf 'Buy' Goldman Sachs hat A.P. Moller-Maersk auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 900 dänische Kronen belassen. Angesichts einer starken Nachfrageerholung, die im Containergeschäft zu Engpässen in der Lieferkette geführt habe, seien die Frachtraten seit dem …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
07.04.20