Metalcorp „9-Monatszahlen zufriedenstellend“ – EBITDA in 2020 auf Vorjahresniveau erwartet

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
30.11.2020, 14:15  |  119   |   |   


„Zufriedenstellend in einem herausfordernden Umfeld“, so fasst die Metalcorp Group S.A. die ersten neun Monaten des Corona-Jahres 2020 zusammen. Das Unternehmen erwirtschaftete bis zum 30. September 2020 einen Umsatz von 324,9 Mio. Euro (Vorjahr: 415,1 Mio. Euro) und ein EBITDA von 22,1 Mio. Euro (Vorjahr: 24,9 Mio. Euro).

Die Aktivitäten haben im dritten Quartal sowohl in der Produktion als auch im Handel deutlich angezogen. Basierend auf aktuellen Schätzungen erwartet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2020 ein EBITDA auf dem Niveau von 2019. Metalcorp hat nach eigenen Angaben die Zeit der Marktverwerfungen genutzt, um eine Reihe von Initiativen vorzubereiten, die von dem veränderten Umfeld profitieren sollen.

INFO: Die beiden in 2017 emittierten Anleihen der Metalcorp Group S.A. mit den Wertpapierkennnummern A19MDV und A19JEV notieren derzeit knapp über 80% (Stand: 30.11.2020).

Bergbaubetrieb in Guinea gestartet

Die Priorität des Unternehmens habe im Betrachtungszeitraum stets darin bestanden, die Sicherheit seiner Mitarbeiter zu gewährleisten und gleichzeitig den Betrieb aufrechtzuerhalten. Trotz der strengen COVID-19-Restriktionen gelang es der Metalcorp Group, ihren Bergbaubetrieb in Guinea und die dazugehörige Infrastruktur einschließlich eines eigenen Exporthafenterminals aufzubauen. Die Bergbauaktivitäten begannen im November 2020, und die erste Lieferung wird Ende Januar 2021 erfolgen.

Metalcorp Group S.A.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2017/2022

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018 (getilgt)

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihen weiterhin mit Bestnote – „Postive Ergebnisse auch in schwierigen Zeiten“

Metalcorp Group erwartet Ergebnisse im Gesamtjahr 2020 auf Vorjahresniveau

Metalcorp Group: Mit „risikoaversem Geschäftsmodell“ durch die Corona-Krise?

Anleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihen auf 5 Sterne heraufgestuft

Metalcorp Group S.A. steigert Gewinn in 2019 auf 12,8 Mio. Euro

Anleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihen (A19MDV und A19JEV) erhalten weiterhin 4,5 Sterne

Metalcorp: Weniger Umsatz, mehr Ertrag im ersten Halbjahr 2019

Metalcorp stockt Anleihe 2017/22 auf ein Gesamtvolumen von 120 Mio. Euro auf

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet aufgestockte 7,00%-Metalcorp-Anleihe 2017/22

„Wir produzieren nicht auf Lager, sondern ausschließlich auf Bestellung“ – Metalcorp-CFO Mark Nunes im Gespräch

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Der Beitrag Metalcorp: „9-Monatszahlen zufriedenstellend“ – EBITDA in 2020 auf Vorjahresniveau erwartet erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Metalcorp „9-Monatszahlen zufriedenstellend“ – EBITDA in 2020 auf Vorjahresniveau erwartet „Zufriedenstellend in einem herausfordernden Umfeld“, so fasst die Metalcorp Group S.A. die ersten neun Monaten des Corona-Jahres 2020 zusammen. Das Unternehmen erwirtschaftete bis zum 30. September 2020 einen Umsatz von 324,9 Mio. Euro (Vorjahr: …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel