Der Krach in Sachsen-Anhalt ist allen recht, nur nicht der CDU

05.12.2020, 14:27  |  122   |   |   

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff, CDU, hat seinen Innenminister gefeuert. Ob dies ein gelungener Schachzug oder ein Harakiri-Akt war, wird sich noch weisen. Der Druck aus Berlin war einfach zu stark. Aber das Pokerspiel ist noch nicht zu Ende. Es geht um viel mehr als um ein paar Gebühren. Zwar war das Nein der sachsen-anhaltinischen CDU zu

Der Beitrag Der Krach in Sachsen-Anhalt ist allen recht, nur nicht der CDU erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Georg Gafron.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Der Krach in Sachsen-Anhalt ist allen recht, nur nicht der CDU Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff, CDU, hat seinen Innenminister gefeuert. Ob dies ein gelungener Schachzug oder ein Harakiri-Akt war, wird sich noch weisen. Der Druck aus Berlin war einfach zu stark. Aber das Pokerspiel ist noch nicht zu …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel