Modern Meat kündigt Einführung neuer Produkte im milliardenschweren Markt für Milchersatzprodukte an Produktlinie umfasst Oat M*lk, Almond M*lk und eine Barista-Edition

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.12.2020, 19:05  |  1297   |   |   

 

24. Dezember 2020, Vancouver, BC - - Modern Meat Inc., (CSE: MEAT) („Modern Meat“ oder das „Unternehmen“), ein preisgekrönter Hersteller von pflanzlichen Fleischersatzprodukten, freut sich, die Einführung seiner Milchersatzprodukte Oat M*lk, Almond M*lk und Barista Edition Alternative M*lk bekannt zu geben. Die in der Pflanzenmilch verwendeten Zutaten sind zu 100 % natürlichen Ursprungs, vegan und gentechnikfrei.

 

Mit den Modern M*lk-Produkten soll vor allem eine hochwertige Alternative zu den gängigen Produkten am Markt angeboten werden, bei der die Qualität zählt, und nicht der Preis. Die „Modern Almond M*lk“ enthält mehr Nüsse als marktübliche Produkte, wobei der Geschmack im Vordergrund steht. Beim Branding liegt der Fokus auf dem Slogan „Cut Out The Cow!“ (in etwa: Weg mit der Kuh). Er ist auf jedem Pflanzenmilchbehälter zu finden.

 

Der Markt für Milchersatzprodukte macht einen wesentlichen Anteil am Markt für vegane Lebensmittel aus und beansprucht im Molkereisegment bereits einen Marktanteil von 13 %. Pflanzliche Fleischersatzprodukte hingegen bringen es im Fleischsegment derzeit auf nur 2 %. Die Entwicklung im Markt für Milchersatzprodukte ist dramatisch: alleine bei der Mandelmilch stieg das Umsatzvolumen im Jahresvergleich auf 1,3 Milliarden Dollar (Stand Oktober 2019). Auch die Hafermilch hat dank Unternehmen wie etwa Oatly, das ein astronomisches Wachstum verzeichnet, bei Nachfrage und Beliebtheit deutlich zugelegt. Seit Jahresbeginn ist hier ein Umsatzplus von 686 % zu verbuchen.

 

Seit ihrem Markteinstieg haben Unternehmen wie Oatly nicht nur die Konsumenten, sondern auch die Anleger im Sturm erobert. Ich denke, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um unser Unternehmen im Markt für Milchersatzprodukte zu präsentieren. Dieser Markt birgt ein unglaubliches Wachstumspotenzial. Modern Meat möchte diesen Geschäftszweig intensiv ausbauen und in seine bestehenden Vertriebskanäle einbinden“, erläutert Campbell Becher, der im Unternehmen als Director und Head of Finance and Mergers & Acquisitions verantwortlich zeichnet.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Modern Meat kündigt Einführung neuer Produkte im milliardenschweren Markt für Milchersatzprodukte an Produktlinie umfasst Oat M*lk, Almond M*lk und eine Barista-Edition  24. Dezember 2020, Vancouver, BC - - Modern Meat Inc., (CSE: MEAT) („Modern Meat“ oder das „Unternehmen“), ein preisgekrönter Hersteller von pflanzlichen Fleischersatzprodukten, freut sich, die Einführung seiner Milchersatzprodukte „Oat M*lk“, …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel