Procter & Gamble Am Rande eines K. O.

19.01.2021, 10:38  |  1064   |   |   

Zum Jahreswechsel 2019/2020 hatte die Procter & Gamble-Aktie noch mit einem Widerstand um 125,00 US-Dollar zu kämpfen, nach einem erfolgreichen Rebound von den Corona-Tiefs gelang es schließlich im Juli abgelaufenen Jahres darüber auszubrechen und auf ein Verlaufshoch von 146,92 US-Dollar zuzulegen. Doch seit August hat sich die Aufwärtsdynamik sichtlich abgeschwächt, ist sogar komplett zum Erliegen gekommen. Sorgenfalten bereitet allerdings der Kursverlauf seit Sommer letzten Jahres, der sich nur zu deutlich in einer klaren SKS-Formation präsentiert und diese in der Regel für einen Trendwechsel steht.

Letzte Chance für Abkehr

Sollten sich die Verluste bei Procter & Gamble in dieser Woche weiter fortsetzen und das Wertpapier unter die entscheidende Verkaufsmarke von grob 134,00 US-Dollar zurücksetzen, wird die SKS-Formation ausgelöst und dürfte erste Abschläge zurück auf den EMA 200 bei aktuell 132,29 US-Dollar bereithalten. Rechnerisch könnte darunter sogar ein Rücklauf zurück auf die einstige Hürde von rund 125,00 US-Dollar einsetzen. Um nicht bei erfolgreicher Aktivierung des Verkaufssignals an Hebel zu verlieren, kann hierzu das Faktor Zertifikat Short auf Procter & Gamble WKN MA0F93 zum Einsatz kommen. Nach aber könnten Bullen in letzter Sekunde das Ruder herumreißen und die Aktie in den Bereich von 140,00 US-Dollar hochdrücken. Gänzlich aus der Gefahrenzone kommt das Wertpapier allerdings erst oberhalb von 140,00 US-Dollar, dann wird ein Rücklauf sogar an die Jahreshochs aus 2020 bei 146,92 US-Dollar vorstellbar.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Procter & Gamble!
Short
Basispreis 140,11€
Hebel 9,06
Ask 1,39
Long
Basispreis 111,89€
Hebel 8,08
Ask 1,01

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Procter & Gamble (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Faktor Zertifikat Long auf Procter & Gamble

Strategie für fallende Kurse
WKN: MA0F93 Typ: Faktor
akt. Kurs: 3,26 – 3,33 Euro Emittent: Morgan Stanley
Ausgabepreis: 9,66 Euro Basiswert: Procter & Gamble Co.
Richtung: Short akt. Kurs Basiswert: 134,78 US-Dollar
Laufzeit: endlos Kursziel: 4,43 Euro
Faktor: 5,0 Kurschance: + 38 Prozent
Morgan Stanley Zertifikate
Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Procter & Gamble Am Rande eines K. O. Zum Jahreswechsel 2019/2020 hatte die Procter & Gamble-Aktie noch mit einem Widerstand um 125,00 US-Dollar zu kämpfen, nach einem erfolgreichen Rebound von den Corona-Tiefs gelang es schließlich im Juli abgelaufenen Jahres darüber auszubrechen und …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
14.03.20