JEFFERIES belässt SALZGITTER AG auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
25.01.2021, 10:48  |  138   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Salzgitter AG vor Zahlen von 24 auf 29 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Schlussquartal 2020 der europäischen Stahlkonzerne dürfte bereits etwas von der positiven Margendynamik der vergangenen Monate zeigen, und in den kommenden Quartalen seien weitere Verbesserungen zu erwarten, schrieb Analyst Alan Spence in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Er hob entsprechend seine operativen Ergebnisschätzungen (Ebitda) an. Spence zieht weiterhin Karbon- gegenüber Edelstahlherstellern vor. Sein bevorzugter Einzeltitel ist ArcelorMittal./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.01.2021 / 01:27 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2021 / 01:27 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: JEFFERIES
Analyst: Alan Spence
Analysiertes Unternehmen: SALZGITTER AG
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 29
Kursziel alt: 24
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JEFFERIES belässt SALZGITTER AG auf 'Buy' Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Salzgitter AG vor Zahlen von 24 auf 29 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Schlussquartal 2020 der europäischen Stahlkonzerne dürfte bereits etwas von der positiven Margendynamik …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel