EQS-Adhoc Conzzeta: Fortgesetzte Erholung im 4. Quartal - Erhöhung der Ergebniserwartung für 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
03.02.2021, 07:00  |  121   |   |   

EQS Group-Ad-hoc: Conzzeta / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
Conzzeta: Fortgesetzte Erholung im 4. Quartal - Erhöhung der Ergebniserwartung für 2020

03.02.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zwischeninformation per Ende 2020
Fortgesetzte Erholung der Umsatz- und Auftragslage im 4. Quartal - Erhöhung der Ergebniserwartung für 2020

Zürich, 3. Februar 2021 - Die Conzzeta Gruppe erzielte 2020 einen Nettoumsatz von
CHF 1'283.5 Mio. Zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis betrug der Umsatzrückgang gegenüber Vorjahr 10.4%. Der Rückgang für neun Monate hatte noch 11.8% betragen.

CHF Mio.     Veränderung in %
12M 2020 12M 2019 rapportiert organisch1)
Nettoumsatz Gruppe 1'283.5 1'573.2 -18.4% -10.4%
         
Sheet Metal Processing        
Auftragseingang 777.4 929.4 -16.4% -11.4%
Nettoumsatz 801.4 936.0 -14.4% -9.4%
         
Nettoumsatz nicht fortgeführte Geschäfte        
Chemical Specialties 264.02 346.62 -23.8% -9.0%
Outdoor 218.4 268.4 -18.6% -16.2%
Glass Processing - 22.4 - -

1 Zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Conzzeta: Fortgesetzte Erholung im 4. Quartal - Erhöhung der Ergebniserwartung für 2020 EQS Group-Ad-hoc: Conzzeta / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung Conzzeta: Fortgesetzte Erholung im 4. Quartal - Erhöhung der Ergebniserwartung für 2020 03.02.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel