DGAP-Adhoc home24 SE: home24 SE Tochterunternehmen Mobly S.A. legt für Börsengang den Angebotspreis auf 21,00 BRL je Aktie fest

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
04.02.2021, 00:14  |  135   |   |   

DGAP-Ad-hoc: home24 SE / Schlagwort(e): Börsengang
home24 SE: home24 SE Tochterunternehmen Mobly S.A. legt für Börsengang den Angebotspreis auf 21,00 BRL je Aktie fest

04.02.2021 / 00:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin - Mobly S.A. ("Mobly"), ein Tochterunternehmen der home24 SE ("home24", die "Gesellschaft") hat den finalen Angebotspreis für ihren Börsengang auf 21,00 BRL je Aktie festgelegt. Die Aktien von Mobly werden voraussichtlich ab dem 5. Februar 2021 im Novo Mercado von B3 (vormalig Wertpapierbörse von São Paulo), Brasilien, unter dem Börsenkürzel MBLY3 und der ISIN BRMBLYACNOR5 gehandelt.

Platziert werden 37.037.038 neu auszugebende Stammaktien der Mobly S.A. sowie 1.610.306 Stammaktien der derzeitigen Hauptaktionärin, home24 Holding GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft von home24. Darüber hinaus hat die home24 Holding GmbH & Co. KG eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) von bis zu 5.797.102 Stammaktien aus dem Bestand ihrer Aktien gewährt, die vom Stabilisierungsagenten bis zum 6. März 2021 ausgeübt werden kann. Wenn die Mehrzuteilungsoption in voller Höhe ausgeübt wird, werden im Zuge des Börsengangs insgesamt 44.444.446 Stammaktien der Mobly S.A. platziert.

Die Bruttoerlöse der Mobly S.A. aus dem Börsengang werden sich auf ca. 777,8 Millionen BRL belaufen. home24 Holding GmbH & Co. KG wird ca. 33,8 Millionen BRL an Bruttoerlösen aus dem Verkauf von Mobly S.A. Aktien erzielen. Hinzu kommen Bruttoerlöse für die home24 Holding GmbH & Co. KG in Höhe von bis zu ca. 121,7 Millionen BRL bei voller Ausübung der Mehrzuteilungsoption.

home24 hält nach dem Börsengang mit mindestens 51,1% weiterhin die Mehrheit der Aktien an der Mobly S.A.

Mitteilende Person: Dr. Martin Bredol, Capital Market Compliance Officer

Ansprechpartner:
Philipp Steinhäuser, ir@home24.de

Rechtlicher Hinweis
Nicht zur Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada oder Japan oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte. Die Verbreitung dieser Veröffentlichung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc home24 SE: home24 SE Tochterunternehmen Mobly S.A. legt für Börsengang den Angebotspreis auf 21,00 BRL je Aktie fest DGAP-Ad-hoc: home24 SE / Schlagwort(e): Börsengang home24 SE: home24 SE Tochterunternehmen Mobly S.A. legt für Börsengang den Angebotspreis auf 21,00 BRL je Aktie fest 04.02.2021 / 00:14 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel