Die grüne Welle erreicht den Anleihemarkt

Gastautor: Simon Weiler
22.02.2021, 01:41  |  101   |   |   

Since sustainable (“green”) bonds were first introduced, the fixed-income market has seen the confluence of three events: increased demand from asset owners looking for sustainable strategies; more data showing improved risk/return characteristics for sustainable bonds; and increased interest by issuers. Today, these bonds have become more mainstream.

Exceptional Growth in Green Bonds 

Since early 2019—when we first discussed opportunities for fixed-income investors in sustainable investing strategies—the green bond market has seen significant growth. Indeed, growth in green bond issuance has been nothing short of exceptional.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die grüne Welle erreicht den Anleihemarkt Seit der Einführung nachhaltiger ("grüner") Anleihen hat der Markt für festverzinsliche Wertpapiere das Zusammentreffen von drei Ereignissen erlebt: eine erhöhte Nachfrage von Asset-Ownern, die nach nachhaltigen Strategien suchen; mehr Daten, die verbesserte Risiko-Rendite-Eigenschaften für nachhaltige Anleihen zeigen; und ein erhöhtes Interesse von Emittenten.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel