DGAP-Adhoc Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.02.2021, 07:00  |  113   |   |   

Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

^
EQS Group-Ad-hoc: Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

23.02.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

Pressemitteilung

Die grösste Tochtergesellschaft von Orascom Development Holding (ODH) in Ägypten, Orascom Development Egypt (ODE), verzeichnete im 4. Quartal 2020 einen Anstieg der Immobilienverkäufe um 32.3% und beendete das Geschäftsjahr mit einem Nettoumsatz von EGP 6.2 Milliarden sowie flüssigen Mitteln von EGP 2.1 Milliarden.

Altdorf, 23. Februar 2021 - Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Orascom Development Holding (ODH), gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. Die vollständigen Ergebnisse werden Mitte März (ODE) bzw. Ende März (ODH) veröffentlicht.

Immobilien
Die Immobilienverkäufe in El Gouna und Makadi Heights profitierten von der Zunahme von Langzeitaufenthalten während des Lockdowns. Seit Mai 2020 verzeichneten wir einen Anstieg der Nachfrage nach unseren Immobilien und wir nutzten dies, indem das Immobilienangebot weiter ausgebaut wurde, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Der Netto-Immobilienumsatz im Q4 2020 stieg um 32.3% auf EGP 1.8 Milliarden (Q4 2019: EGP 1.4 Milliarden) und der Netto-Immobilienumsatz im Geschäftsjahr 2020 erreichte EGP 6.2 Milliarden (GJ 2019: EGP 6.9 Milliarden).

El Gouna untermauerte seinen Status als erstklassiges Reiseziel in Ägypten und verzeichnete einen Anstieg der Netto-Immobilienverkäufe um 10.6% auf EGP 2.4 Milliarden im Geschäftsjahr 2020 im Vergleich zu EGP 2.2 Milliarden im Vorjahr. In Makadi Heights setzten die Immobilienverkäufe ihre positive Dynamik fort und es resultierte ein Anstieg um 12.6 % auf EGP 450.4 Millionen gegenüber EGP 400.1 Millionen vor einem Jahr. In O West betrugen die Verkäufe im 4. Quartal 2020 EGP 1.2 Milliarden, entsprechend einem sehr hohen Wachstum von 46.9% im Vergleich zum Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2020 betrug der Nettoumsatz EGP 3.3 Milliarden gegenüber EGP 4.3 Milliarden im Vorjahr. Es ist wichtig hervorzuheben, dass wir in der Lage waren, die durchschnittlichen Verkaufspreise in allen Destinationen zu erhöhen und gleichzeitig solide Umsätze zu erzielen.


Seite 1 von 5


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. (deutsch) Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. ^ EQS Group-Ad-hoc: Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel