ANALYSE-FLASH Goldman belässt HSBC auf 'Buy' - Ziel 510 Pence

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.02.2021, 10:32  |  105   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für HSBC nach Quartalszahlen und einer Strategie-Aktualisierung auf "Buy" mit einem Kursziel von 510 Pence belassen. Die wichtigsten Punkte des Strategie-Updates seien eine stärkere Fokussierung auf das Ertragswachstum, mit dem Ziel eines mittelfristigen Ertragsanstiegs im mittleren einstelligen Prozentbereich, verglichen mit der aktuellen Konsensschätzung von lediglich 3 Prozent, schrieb Analyst Martin Leitgeb in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Kostenziel für 2022 stimme weitgehend mit der durchschnittlichen Marktprognose überein. Das operative Ergebnis und die Kernkapitalquote seien im vierten Quartal besser als erwartet ausgefallen./edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.02.2021 / 06:16 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Rating: Buy
Analyst: Goldman Sachs
Kursziel: 510 Euro


Diesen Artikel teilen

Diskussion: HSBC - solider als die Amis?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ANALYSE-FLASH Goldman belässt HSBC auf 'Buy' - Ziel 510 Pence Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für HSBC nach Quartalszahlen und einer Strategie-Aktualisierung auf "Buy" mit einem Kursziel von 510 Pence belassen. Die wichtigsten Punkte des Strategie-Updates seien eine stärkere …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
23.02.21